TuS Hamborn-Neumühler Läufer in Deutschland und Holland unterwegs!

Anzeige
Erika und Wolfgang Roeske,vom TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V., starteten in den Niederlanden beim 2.DE HINDELOOP
Statt in den Mai zu tanzen, ließen Uwe Heinrich und Peter Verfürth, vom TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V., ihre schnellen Füße übers Laufparkett der Breitscheider Nacht schweben. Peter Verfürth begnügte sich mit der 5km-Strecke, Uwe Heinrich sicherte sich über die doppelte Distanz, beim 10km Hauptlauf, den ersten Platz in seiner Altersklasse M70. Der nächste Wettkampf führte Uwe Heinrich ins Frankenland, zum 7.Weltkulturerbelauf nach Bamberg. Dort wählte er mit weit über 2000 Startern die 21.1 km und erzielte, trotz gesundheitlicher Einschränkungen, den beachtenswerten 6. Platz M70.

Erika und Wolfgang Roeske zog es zum Laufen sogar in die Niederlande. Diesmal genossen sie im urigen Hindeloopen weder die Aussicht aufs Ijsselmeer, noch den malerischen Anblick des Städtchens mit seinen alten Häusern, verschlungenen Gassen und Grachten, sondern wetteiferten mit 270 Niederländern um gute Platzierungen beim 2. "DE HINDELOOP". Über die 5km-Strecke, vorbei an Feldern und Bauernhöfen, belegte Erika Roeske den 3. Platz im Feld der Frauen und Wolfgang Roeske erkämpfte sich bei den Männern einen guten Mittelfeldplatz.

Zu Pfingsten erinnerten sich Ernst Palme und Willi Plückelmann an die gute, alte Tradition,
in der Niersgemeinde Weeze, beim Halbmarathon zu starten. Sie waren wie immer angetan von der guten Organisation und der super Atmosphäre im Stadion und genossen den Lauf durch die herrliche Wald- und Wiesenlandschaft. "Auch wenn die Zeiten nicht mehr so sind wie früher, bei einem solch tollen Empfang mit Applaus und Jubel im Ziel, fühlt sich jeder wie ein Sieger", so dass Fazit von einem zufriedenen Ernst Palme.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.