TuSpo Huckingen noch im Winterschlaf

Anzeige
TuSpo 98 Huckingen

Problem-Spieltag für Duisburgs Badminton-Verbandsligist



Datteln/Duisburg-Huckingen – So glanzvoll das vergangene Jahr geendet hatte, so schwer fällt der Start ins neue. Das Auswärtsspiel gegen den TV Datteln 1 verlieren die Duisburger wie schon das Hinspiel mit 2:6.

Auch wenn das Spiel den Titel ‘Zweiter von oben gegen Zweiter von unten‘ trägt, war das Ergebnis offen. Immerhin hatte man im November mehrere Spiele nur knapp verloren. Die Hoffnung war also groß, zumindest einen wichtigen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Wäre da nicht der böse Schatten der Verletzungen. Philipp Zieschangs Einsatz war bis zuletzt unsicher geblieben. Glücklicherweise konnte er spielen. Dafür war es dann sein Bruder, der sein Spiel verletztungsbedingt frühzeitig beenden musste. Sebastian Köpp fiel ebenfalls kurzfristig aus. Dazu kommt, dass Huckingens zweite Mannschaft zeitgleich das wichtige Spiel gegen Aufstiegs-Konkurrent DSC Kaiserberg bestreiten musste. So fiel zuletzt Florian Heinemann für die erste Mannschaft weg.
Ähnlich unsortiert sah es dann auch in Datteln auf dem Platz aus. Im ersten Doppel unterlagen Philipp und Timo Zieschang den Gastgebern mit 10:21 und 12:21. Das zweite Doppel in der ungewohnten Besetzung René Grap/Frank Gabriel konnte den Rückstand schnell ausgleichen und setzte sich mit 21:14 und 21:17 durch. Andrea Findhammer und Silke Liedlbauer sollten, wie gewohnt, das Huckinger Punkte-Polster ausbauen. Passend zum verquirlten Spieltag waren es jedoch insgesamt gerade einmal 4 Punkte, die den Polsterausbau warten ließen (21:23, 19:21). Ähnlich unschön ging es weiter. Philipp Zieschang erspielte im ersten Einzel das chancenlose Ergebnis von 21:9/21:5, Timo Zieschang musste im zweiten Einzel aufgeben (0:21, 0:21) und Frank Gabriel konnte den ersten Satz zwar noch ausgleichen (16:21, 21:19), verlor aber den dritten mit 9:21. Der niederschmetternde Zwischenstand: 1:5. Da konnte auch der kampflose Dameneinzel-Sieg von Andrea Findhammer (21:0, 21:0) die Stimmung nicht retten. Die Mixedpaarung René Grap/Silke Liedlbauer beendete den Spieltag mit einem typischen TuSpo Huckingen Ergebnis von 17:21 und 20:22.
Zeit für den wichtigen Absatz mit positiven Zeilen und hoffnungsvollen Worten. TuS Saxonia Münster 1 und TV Emsdetten 2 konnten an diesem Spieltag ebenfalls nicht punkten und bleiben so weiterhin im Visier des Duisburger Abstiegskandidaten. Außerdem startet die nächste Partie gegen erstgenannten Konkurrenten aus dem Münsterland und ist zudem ein Heimspiel. Alle Augen sind also nach vorne gerichtet auf dieses entscheidende Match.

Die weiteren Partien


Der zweiten Mannschaft des TuSpo Huckingen erging es nicht besser. Auch hier sorgten Ausfälle für eine weniger optimale Aufstellung. Durch die Niederlage gegen den DSC Kaiserberg 4 (2:6) sind die Aufstiegshoffnungen nun auf ein Minimum gesunken. Die erste Jugend hatte bereits am 10. Januar eine Niederlage gegen Union Lüdinghausen 2 einstecken müssen, glich diese aber mit zwei Siegen gegen Bottroper BG (5:3 am 24.1.) und 1.BV Mülheim (6:2 am 31.1.) wieder aus. Die gleiche Bilanz bei der zweiten Jugend: 3:5 am 10.1. gegen GW Holten 2, 5:3 am 24.1. gegen GW Holten 3 und 6:1 am 31.1. gegen TSV Viktoria Mülheim 2. Die Mini-Mannschaft der Spielgemeinschaft Huckingen/Rheinhausen musste dagegen im noch jungen Jahr bereits 3 Niederlagen hinnehmen. 0:6 am 10.1. gegen VfB GW Mülheim 2, 0:6 am 24.1. gegen OSC Rheinhausen 2, 1:5 gegen DSC Kaiserberg 1.
Ein wirrer Spieltag, den es eiligst zu vergessen gilt. Am kommenden Samstag, den 7. Februar 2015 lädt der TuSpo Huckigen wieder alle Interessierten in die Sporthalle 4 der Bertold-Brecht Kollegschule, am Ziegelkamp 28-30. Um 18 Uhr starten die Spiele der Seniorenmannschaften, die für den Saisonendspurt jede Unterstützung brauchen. Die Jugend- und Mini-Mannschaften starten bereits ab 15 Uhr.

Florian Heinemann
(Pressewart, TuSpo Huckingen, Abteilung Badminton)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.