TuSpo mit nur 3 Punkten in die Rückrunde

Anzeige
Silke Liedlbauer und Sebastian Köpp wollen das Unentschieden retten. (Foto: Florian Heinemann)
 
Abschlusstabelle Hinrunde (Quelle: www.turnier.de)

Am letzten Spieltag der Hinrunde gelingt kein Sieg.

Duisburg-Huckingen/Emsdetten – Es war nicht nur die Schuld der Duisburger, dass der Gastgeber TV Emsdetten II mit 2 Punkten aus dem Spieltag geht.

Endlich waren wieder alle fit. Mit voller Besetzung trat das Huckinger Team die Reise nach Emsdetten an. Ein Sieg würde sie aus dem Tabellen Keller bis auf Platz 5 bringen. Den perfekten Start brachten, man möchte schon fast sagen „wie immer“, die Damen. Mit einem 21:15 im ersten Satz und einem deutlichen 21:6 im zweiten, holten Andrea Findhammer und Silke Liedlbauer die Führung für die weit Angereisten. Auf dem Nachbarfeld sah es ebenfalls gut aus. Sebastian Köpp und René Grap gewannen den ersten Satz mit 21:19. Im zweiten kamen sie etwas von der Spur ab und mussten sich 16:21 geschlagen geben. Im dritten lagen die Duisburger dann wieder vorne. Es fehlte noch ein Punkt, als einer der Gastgeber sich zu Unrecht über René Graps Verhalten beim Annehmen der Angabe echauffierte. Durch diese überflüssige Diskussion brachte der ohnehin nicht sehr beherrschte Spieler aus Emsdetten unnötige Unruhe ins Spiel. Es folgten einige durch die vorherige Situation mit Spannung geladene Ballwechsel, mehrer Matchbälle, sowie Treffer an die Netzkante bis letztendlich das eigentlich schon gewonnene Duell doch noch mit 22:24 an die Gastgeber ging. Hier ist weder das Attribut „verdient“ noch „gegönnt“ angebracht. Leider konnte auch das erste Doppel von Philipp Zieschang und Frank Gabriel , wenn auch in einem fairen Spiel, keinen Punkt holen (7:21, 10:21). Der Spielstand also zu einem 1:2 gedreht. Die nächsten Einzel sollten dies ändern. Andrea Findhammer mit einem weiteren (21:12, 21:9) und Florian Heinemann mit seinem zweiten Sieg (21:16, 21:12) wendeten das Blatt erneut. 3:2 – „Die Zieschangs“ versuchten die Siegesserie fortzuführen. Leider fehlten sowohl im ersten Einzel von Philipp (14:21, 14:21) als auch im zweiten Einzel von Bruder Timo die Punkte (12:21, 11:21). Das Spiel erneut gedreht, der erhoffte Sieg dahin und ein Unentschieden die letzte Möglichkeit. Das routinierte Mixed, in der Aufstellung Silke Liedlbauer/Sebastian Köpp, spielte sich bis in den dritten Satz vor, als erneut wenige Punkte zum Sieg fehlten (21:16, 18:21, 18:21). Endstand 3:5.

Ärger über diese Partie prägte den Badminton-Samstag, der sich angesichts der oben beschriebenen Gründe für den Punktverlust noch potenziert. Emsdetten in der finalen Hinrunden-Tabelle nun mit komfortablen 7 Punkten. Der TuS Saxonia Münster nach einem Sieg gegen die Bottroper BG II mit 6 Zählern dahinter und das Huckinger Team mit einer glatten 3 auf einem Abstiegsplatz; nur gefolgt vom weiterhin punktlosen Bottrop. Die Aufgabe für die Rückrunde ist damit klar gestellt. Bleibt an dieser Stelle nur auf die vergangene Saison hinzuweisen, in der man den Klassenerhalt schaffte und zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 2 Punkte vorweisen konnte.

Die weiteren Partien


Die zweite Mannschaft des Kevelaer SV hatte Huckingens B-Team zu Gast, konnte diesem jedoch nur 2 Punkte abgewinnen. Der TuSpo beendet damit zumindest in der Bezirksklasse die Hinrunde mit einer souveränen Tabellenführung.
Die erste Jugend der Spielgemeinschaft Huckingen/Rheinhausen brachte immerhin einen Punkt aus der Partie gegen die Bottroper BG mit, während die mitgereisten Zuschauer beim GW Holten den 5:3-Sieg der zweiten Jugend bejubeln durften.

Für die Jugend geht es am 29.11. in die nächsten Heimspiele. Um 15 bzw. 17 Uhr ist Startschuss in der Sporthalle 4 der Bertold-Brecht-Kollegschule in Duisburg-Huckingen. Die gleiche Adresse ist Ihr Ziel, wenn sie am 6. Dezember um 18 Uhr bei den Spielen der Senioren-Mannschaften dabei sein möchten. Die Spieler des TuSpo Huckingen freuen sich über Ihre Unterstützung.

Florian Heinemann
(Pressewart, TuSpo Huckingen, Abteilung Badminton)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.