U15 – RESG in Torlaune

Anzeige
(Foto: Jürgen Ganser)
RESG Walsum – RSpvgg Herten 9:1 (4:0)

Bereits der erste Angriff saß beim einzigen Spiel der RESG am heutigen Heimspieltag. Joshua Jarz brachte seine Mannschaft nach wenigen Sekunden in Führung und er war es auch der mit drei weiteren Treffern in den ersten 4 Spielminuten die Weichen früh auf Sieg stellte. Dennoch verdaute die RSpvgg die für sie ernüchternde Anfangsphase schnell und kam zu guten Chancen. Tim Ganser hielt seinen Kasten sauber, sodass beim Stand von 4:0 die Seiten gewechselt wurden. Die Pause hatte der RESG gut getan und schnell zog das Team durch Joshua Jarz Treffer 5 und 6 davon. Dass 7:0 gehörte Kapitän Roman Wissenberg (19.). Ein sehenswerter Schuss unter das Lattenkreuz brachte den Ehrentreffer für die Hertener, die sich zu keinem Zeitpunkt aufgaben. Die Schlusspunkte setzte erneut Joshua Jarz, der seine herausragende Leistung mit seinen Treffern 8 und 9 krönte. Günter Szalek, der kurzfristig den Part an der Bande übernommen hatte, und der Vorstand der RESG, der sich das Spiel nicht entgehen ließ, dürften zumindest mit dem Ergebnis zufrieden gewesen sein.

Für die RESG spielten: Tim Ganser (TW), Lukas Röhl, Niels Ganser, Edward Wiesner, Roman Wissenberg (C, 1), Joshua Jarz (8)

Jürgen Ganser, 14.05.2015
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.