U16 verpasst gegen übermächtige Konkurrenz den Aufstieg in die Landesliga

Anzeige
Trotz einer starken Leistung der Walsumer U16 gelang es ihnen nicht den Gegner aus Dormagen zu schlagen, um dem Aufstieg einen Schritt näher zu kommen.

Nach frühem Verletzungspech und hohem Rückstand zur Pause konnte, trotz eines starken 3. Viertels in dem Walsum mehr Punkte holen konnte als der Gegner, nicht von einem knappen Spiel die Rede sein.

Das Ergebnis von 85-39 war ein versöhnlicher Abschluss mit dem beide Mannschaften zufrieden sein konnten.

Die Konzentration der U16 liegt nach diesem Kräftemessen voll auf dem Pokalspiel in zwei Wochen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.