U18 verpasst den Sprung in die Oberliga deutlich

Anzeige
Im Rahmen des diesjährigen Qualifikationsturniers mussten die Walsum Beavers am Samstag, 10.06.17 eine herbe Niederlage gegen den späteren Turniersieger aus Solingen einstecken.

Leidenschaftlich und mit viel Zug zum Korb eröffneten die Beavers das Spiel! Einfache give-and-go Kombinationen führten kurzzeitig sogar zu einer kleinen Führung. Im Anschluss kippte das Spiel zu Gunsten der souverän agierenden Solinger!

Geplagt von vielen Fouls und mit der Einsicht, dass Solingen taktisch die bessere Mannschaft war mussten sich die Beavers früh mit der vermeintlichen Niederlage abfinden.

"Nächstes Jahr wollen wir es wieder versuchen! Die Jungs sind heute geknickt, das verstehe ich! Am Sonntag können wir im Kreispokal die nächste Runde erreichen! Wir müssen uns jetzt fokussieren und das Spiel gegen Solingen abhaken", gibt sich Semir Husejic  (Trainer U18) kämpferisch.

Die Mannschaft möchte unbedingt ein Zeichen setzen. Warum nicht direkt beim Pokalspiel am Sonntag?

Die U18 trifft am Sonntag, 11.06. auf ihren nächsten Gegner. Dort wartet im Kreispokal die BG Kamp Lintfort. Hochball in Lintfort: 16:00 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.