Walsum will mit einem Sieg weiter oben dran bleiben

Anzeige
Samstag, 31.10.2015 – 15:30 Uhr Sporthalle Beckersloh

RESG Walsum - RSC Darmstadt

Zwei Wochen liegt die erste Niederlage gegen Herringen nun zurück, wobei Trainer Szalek das Spiel nicht unbedingt als Niederlage empfunden hat. Die erste Halbzeit war ausschlaggebend für den Punktverlust, durch Unkonzentriertheiten und unnötige
Ballverluste lud man die Germanen zum Tore schießen ein.
Schwamm drüber, Samstag ist der RSC Darmstadt zu Gast am heimischen Beckersloh und die drei Punkte sollen möglichst hier bleiben. Der RSC ist diese Saison auch noch nicht richtig in Fahrt gekommen und läuft seinen bisherigen Ansprüchen hinterher. Dass die Hessen es aber besser können zeigten sie vergangene Woche im CERS – Cup. Da wurde die italienische Erstligamannschaft Pieve 010 mit 6:3 wieder nach Hause geschickt. Sicherlich eine Überraschung, mit der viele nicht gerechnet haben. Jetzt wollen die Darmstädter daran anknüpfen und den zweiten Dreier der Saison einfahren. Walsum kann mit den drei Punkten weiter oben dran bleiben und würde die Konkurrenz aus Düsseldorf weiter auf Distanz halten. Trainer Szalek kann auf seinen kompletten Kader zurück greifen. Alle Spieler sind topfit, haben im Training super gearbeitet und wollen den Heimsieg. Routinier Nuno Rilhas wird dieses Mal auf der Tribüne Platz nehmen, dafür bekommt Xavier Berruezo Puig seinen ersten Einsatz. Somit sind beide spanischen Neuzugänge das erste Mal zusammen in der Mannschaft. Das erste Spiel Javier Jimenez war von Licht und Schatten geprägt. Zwar erzielte er gegen Herringen seine ersten beiden Treffer für die RESG, spielte in der Defensive allerdings etwas unsicher. Die Zuschauer dürfen sich an Halloween sicher über ein packendes Spiel freuen, wobei die RESG die Darmstädter schocken möchte, um weiter auf Platz drei der Tabelle zu bleiben.
Das nächste Spiel der RESG findet dann am Sonntag, den 15. November in Iserlohn statt.

Marcel Faßbender
RESG Pressestelle
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.