WRK – Franek in Roxheim

Anzeige
Auf dem Silbersee bei Roxheim fand am Wochenende (18./19.10.14) eine SZV- Ranglistenregatta statt. Im Gegensatz zur Töpper Niederrheinmeisterschaft eine Woche zuvor gelang es hier nur mühsam die erforderlichen 10 Boote an den Start zu bringen. Und das bei herrlichem Wetter und sonnenklaren Verhältnissen ! Auch ein Deutscher Meister – Axel Fischer- war am Start und das einzige WRK Boot mit unserem reisefreudigen Franz Nawroth an der Pinne schaffte es sogar, besagten Meister in einem Lauf am Samstag einmal hinter sich zu lassen. An diesem Tag herrschten bei sommerlichen Temperaturen schwierig zu segelnde zwei Beaufort Windstärken . Am Sonntag wurden die Segler dann mit drei bis vier Beaufort Windstärken aus drehenden Richtungen konfrontiert. Auch an diesem Tag gelang es „Franek“ durch besonnenes Segeln auch bei schwierigen Tonnenmanövern ohne verbale Auseinandersetzungen sich zu behaupten .Unsere WRK Segler mit Franz Nawroth und Astrid Basalla schafften es so, mit einem zweiten und dritten Plätzen nach vier Läufen im Gesamtplacement, den dritten Platz insgesamt zu behaupten. So hatte sich eine weite Anfahrt – nicht nur für die Rangliste- - doch gelohnt.
Text: Jan Rohpeter
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.