Zebras wieder auf Platz 1 – Zwei weitere Spiele in dieser Woche

Anzeige
Simon Brandstetter traf zum 1:0-Erfolg gegen Erfurt.
Duisburg: PCC Stadion |

Gute Laune bei den Zebras. Mit einem knappen 1:0-Erfolg konnte man am Sonntag wieder die Tabellenführung übernehmen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit sorgte Simon Brandstetter kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit in der 51. Minute für den Siegtreffer des MSV.

Ilia Gruev, Cheftrainer des MSV Duisburg, über die letzten drei Spiele: "Mit diesen drei Punkten ist unsere englische Woche zwar nicht perfekt. Aber die vier Punkte aus den beiden vergangenen Spielen sind okay."
Und am Mittwoch, 28. September, kann der MSV an diesen Erfolg anknüpfen. Um 19 Uhr geht es in die zweite Runde des Niederrheinpokals gegen den Rather SV. Gespielt wird im PCC-Stadion in Homberg, da ein Auswärtsspiel im Stadion des Rather SV aus Sicherheitsgründen abgesagt wurde.
Und auch in der Liga geht es in dieser Woche weiter. Am Samstag kommt der Chemnitzer FC nach Duisburg. Nach dem unspektakulären 0:0 gegen Kiel hoffen die Fans auf ein besseres Spiel ihrer Zebras.

Foto: Barth
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.