40 Jahre Skatklub „Bergheimer Buben 73“

Anzeige
Präses Gerd Ebel begrüßt die Gäste
Duisburg: Oestrum | Ein nicht ganz alltägliches Jubiläum konnte der Skatklub „Bergheimer Buben 73“ am vergangenen Samstag feiern. Seit 40 Jahren werden dort an fast jedem Freitag die Karten gemischt und bis zum geht nicht mehr das Blatt gereizt.

Präses Gerhard Ebel hatte somit das Vergnügen, im „Jägerhof“ zur Party zu laden, um das Jubiläum gebührend mit den Ehegatten zu feiern. Da er selber von der Verbandsgruppe 41 Duisburg der 1. Vorsitzende ist, nahm der 2. Vorsitzende Günter Kraus die Ehrung vor und überreichte Urkunde und Jubiläumsteller mit einigen zum Anlass passenden Worten. Die Teilnahmen an verschiedenen Turnieren und guten Leistungen der Spieler blieben natürlich nicht unerwähnt. Allen aktiven Spielern, besonders denen, die eine Posten innehaben wie Günter Wolf, 25 Jahre Schriftführer der Bergheimer Buben, dankte Gerd Ebel herzlich und auch den Ehefrauen, die Verständnis für die Karten-Leidenschaft ihrer Männer aufbringen.

Der Verein hatte es sich auch nicht nehmen lassen, neben Speisen und Getränken bekannte Künstler wie zB „Andrea Berg“ oder „Tina Turner“ zu laden, die durch Petra Schönfeld parodiert wurden. Die Darbietung brachte sehr viel Spaß, und es wurde herzlich gelacht. Auch standen 2 Präsentkörbe zur Verlosung bereit, so dass man an diesem Abend doch noch die Skat-Karten bemühen musste. Und wie das Schicksal so spielt: Den 1. Korb gewann Skatbruder Petar Krstic und den 2. dessen Ehefrau Heidi. Gespendet wurden beide Körbe von den Skat-Brüdern Frank Rumpcza und Frank Conrad, dessen Eltern ehemals eine Metzgerei in Rheinhausen betrieben (dies sei am Rande vermerkt).

Mit diesem erfolgreichen Abend, der sich bis in die frühen Morgensunden ausdehnte, wurde dem Jubiläum aber nicht genug Genüge getan. Die Bergheimer Buben beschlossen, in diesem Jahr die normale Skat-Tour ausfallen zu lassen und stattdessen mit den Ehefrauen eine Woche Urlaub auf Cran Canaria zu machen. In diesem Sinne den Bergheimer Buben ein „Gut Blatt“ und weiter viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.