Buchholzer Schützen trafen letzte Vorbereitungen auf das Schützenfest Wochenende

Anzeige

Das Schützenfest der St. Seb. Schützenbruderschaft von 1924 e.V. wirft seit einigen Tagen seine Schatten voraus.

Bereits am Mittwoch begannen die Schützen mit dem Aufhängen der Wimpelketten und Fahnen an den Straßen des Stadtteiles.

Und auch am Freitag sah man noch die "St. Antonius Kompanie" und die "St. Judas Thaddäus Kompanie" am Gasthaus "Haus Michel" um dort in alter Tradition den Eingang zu kränzen und die Damen der "St. Barbara Kompanie" und die Herren der "St. Georg Kompanie" traf man am Haus des Königspaares Heinz-Josef und Gabi Potthast, um dort den Eingang mit weissen und violetten Blüten zu schmücken.

Und auch Kronprinz Sascha Stegemann und seine Prinzessin Angela Garbes schmückten ihr Heim mit Hilfe der Jungschützen.

Auch ich durfte am Haus Michels wieder eine Nelke in das Tannengrün einflechten was mit einem „Wachmacher“ begossen wurde.

Eine freudige Überraschung war die Begegnung mit Terry Byrne, dem ehemaligen Quarter Master der "Glamorgan Barracks" in Wanheim, der extra aus England zum Schützenfest gekommen ist.

1974 war er zum ersten Mal beim Schützenfest dabei und erinnert sich gerne an die schönen Jahre in Buchholz, als er auf der Tiroler Straße wohnte. Dieter Daniels von der Bruderschaft zeigte dem Gast aus England gerne die Tradition des "Kränzens".

Im Festzelt an der Klagenfurter Straße neben der Parrkiche St. Judas-Thaddäus starteten die Tanzwütigen dann am Abend bei der „Oldie Night“ durch und schwangen bis in die frühen Morgenstunden zu altbekannten Hits das Tanzbein!

Die nächsten drei Tage stehen in Buchholz ganz im Zeichen der Grünröcke und ihrer Gäste!

Das Programm im Überblick:

Samstag , 25. Mai 2013

16.00 Uhr - Kirmeseröffnung
19.15 Uhr - Eröffnungsumzug vom Norbert Spitzer Platz mit anschließendem Zapfenstreich vor der Kath. Kirche St. Judas Thaddäus
20.00 Uhr - Eröffnungsball mit Livemusik der Band "City Sound"

Sonntag , 26. Mai 2013

10.00 Uhr - Festhochamt in der Kirche
11.00 Uhr - Beginn der Kirmes
11.45 Uhr - Tellprinzenschießen
17.00 Uhr - Abschreiten der Front durch die amtierenden Würdenträger auf dem Norbert Spitzer Platz - anschließend großer Festumzug mit Parade vor der Kirche
18.30 Uhr - Schülerprinzenschießen
20.00 Uhr - Schützenball mit DJ Akki im Festzelt

Montag , 27. Mai 2013

9.00 Uhr - Messe
10.00 Uhr - Beginn der Kirmes
10.30 Uhr - Gästeempfang und Abholen der Kindergartenkinder durch das Tambourcorps
11.15 Uhr - Beginn des König- und Prinzenvogelschießens
12.30 Uhr - Erbsensuppeessen
19.00 Uhr - Einholen der neuen Majestäten auf dem Norbert Spitzer Platz
20.00 Uhr - Krönungsball mit Livemusik der Band "City Sound"

An allen Tagen ist der Eintritt ins Festzelt frei!
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.