Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft lud zum Tanz in den Mai in den Huckinger Steinhof ein

Anzeige
Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft veranstaltete, wie in den Jahren zuvor, eine geniale Tanz in den Mai-Party.

Im ausverkauftem Huckinger Steinhof herrschte eine richtig coole Stimmung, und vor der Bühne steppte der Bär. Das war echt der Oberkracher.


DJ Trümmel & Friends sorgte für die passende Musik und die Gäste waren mehr als zu Frieden. Im Steinhof wurde gerockt und getanzt.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.
Die Huckinger Schützenbruderschaft hatte im Inneren des Steinhofes eine große Theke hergerichtet. Im Thekenbereich rackerten sich unzählige Mitarbeiter ab, damit beim Ausschank keine großen Wartezeiten entstehen. Diverse Speisen, wie zum Beispiel Rostbratwurst vom Holzkohlengrill, wurde den Gästen zu zivilen Preisen angeboten.

>Mitarbeiter eines Sicherheitsfirma aus Duisburg machten einen sehr guten Job.

An dieser Stelle muss auch dem Ausrichter der Tanz in den Mai-Party, ein dickes Lob ausgesprochen werden. Die Planung und Ausführung waren fantastisch.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.