IGMS übergab Unterschriften an den Oberbürgermeister Sören Link

Anzeige
Duisburg: Hochemmerich | Ganze 757 Unterschriften sind es am Ende geworden, die Ingrid Lenders, 1. Vorsitzende der Interessengemeinschaft Margarethensiedlung, am gestrigen Donnerstag im Duisburger Rathaus dem OB übergeben konnte.

In Begleitung von Barbara Jacks und Heinz Conrad, beide Vorstandsmitglieder der IGMS, wurden die Unterschriftslisten, die die Forderung nach dem Erhalt der Bezirksämter in der jetzigen Form beinhalten, nach Duisburg in’s Rathaus gebracht.

Das Gespräch fand in einer sehr angenehmen Atmosphäre statt, wie Ingrid Lenders berichtet. Der OB bedankte sich sehr für das bürgerliche Engagement, welches die Rheinhauser wieder einmal mehr bewiesen. Sinngemäß äußerte sich Sören Link: Auch wenn wir in dieser Sache nicht am selben Strang ziehen, ist es doch sehr gut zu wissen, dass sich die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt am Geschehen in den Stadtteilen einbringen. Das erhofft sich der OB dann auch in Angelegenheiten, in welcher beide Seiten konformgehen.

Beide Seiten legten zum gegenseitigen Verständnis ihre Standpunkte dar. Dem Oberbürgermeister geht es in erster Linie nicht um finanzielle Einsparungen, sondern um sinnvolle Bündelung der Arbeitsabläufe. Die Bürger befürchten dagegen, dass die Leistungen nach und nach abgebaut werden, und die Bürger ihre persönlichen Ansprechpartner verlieren und das enorme Engagement der jetzt vor Ort Tätigen verloren geht.

„Sicher, niemand weiß, ob in 10 oder mehr Jahren alle Anliegen nur noch per Internet abgewickelt werden, aber in den nächsten Jahren muss daran gedacht werden, dass eben noch nicht alle, vor allem ältere, oder auch finanziell nicht so gut gestellte Menschen, das Internet nutzen können.“ Ingrid Lenders dankte dem OB herzlich, dass die IGMS die Möglichkeit zu diesem persönlichen Gespräch hatte. Am Ende des Gesprächs erinnerte sie Sören Link daran, dass er 2012 in den Wahlkampf gegangen ist mit dem Versprechen, die Außenbezirke zu stärken. „Bitte vergessen Sie das nicht.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.