Konstantes Interesse am Schießsport

Anzeige

Rund 30 der inzwischen 57 Mitglieder des BSV Rheinhausen-Bergheim 1925 e.V. fanden sich am vergangenen Dienstag zur Jahreshauptversammlung zusammen. Zu diesem Anlass hatte der Vorstand vor allem von der Entwicklung der Mitgliederzahlen zu berichten. Im Jahr 2015 konnte der BSV neun neue Mitglieder gewinnen, in 2016 bereits vier. Eine im Verhältnis zur Vereinsgröße derart positive Entwicklung ist grade für Randsportarten nicht selbstverständlich.

Woher dieses anhaltende Interesse am Schießsport rührt, der doch lange Zeit eher einen schlechten Ruf hatte, ist man sich beim BSV selbst nicht ganz sicher. Dass die Interessenten ihren Weg zum Verein finden, ließ sich indes einmal mehr als Zeichen für den Erfolg der umfassenden Öffentlichkeitsarbeit des BSV werten. Dazu gehört neben der umfangreichen Homepage, deren Konzept auch schon das Interesse anderer Vereine im Kreis geweckt hat, auch die schon fast traditionelle Beteiligung des BSV auf dem allsommerlichen Parkfest, die auch in diesem Jahr weitergeführt werden soll.

Entsprechend ist auch die Nachfrage nach Schnuppertrainings ungebrochen, so dass die 2. Vorsitzende Connie Möller über deren neue Organisationsform informierte: Interessierte Gäste melden sich über ein Kontaktformular auf der Vereinshomepage an und erhalten einen verbindlichen Termin, an dem ein erfahrenes, als Schießleiter qualifiziertes Vereinsmitglied sie in die Grundlagen des Schießsport einweist.

Auch das sportliche Angebot für seine Mitglieder will der BSV weiter ausbauen und dazu ein Zielfernrohr anschaffen, um eines der vereinseigenen Kleinkaliber-Sportgewehre für die entsprechenden Disziplinen umzurüsten.

Des weiterem standen die Ehrungen der Vereinsmeister und die Übergabe der Siegerurkunden von Kreis- und, soweit schon vorhanden, Bezirksmeisterschaften auf dem Programm. Außerdem wurden Leon Meskendahl, Marc Rocke und Philipp Möller als neue Jugendwarte zur Unterstützung der Jugendleiterin Connie Möller gewählt, um sich um die künftigen Nachwuchsschützen zu kümmern.


Das nächste Schnuppertraining für die Disziplin Luftgewehr (freihändig) findet am 28.04. statt. Weitere Termine, auch in den Disziplinen Luftpistole und Luftgewehr Auflage (ab 46) auf Anfrage. Mehr Informationen unter www.bsvrheinhausen.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.