Peter Abels ist Schützenkönig in Alt-Walsum

Anzeige
Peter Abels auf dem Weg zum Thron.
Duisburg: Schützenfest Walsum |

Die Schützen des BSV 1856 Walsum haben ein neues Königspaar. Am Sonntagabend um 19:44 Uhr fiel der letzte Schuss und Peter Abels trat als neuer Schützenkönig hervor. Zusammen mit seiner Königin Gertrud Petri und dem Throngefolge wird er die Alt-Walsumer Schützen im kommenden Jahr regieren.

Ein spannendes Königsschießen mit gleich vier Aspiranten bildete den Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes in Walsum. Gertrud Petri, Gregor Scholten, Peter Abels und Rainer Bachran traten an, im Wettkampf um die Königswürde. Bei bestem Wetter fanden rund 300 Besucher den Weg zum Festplatz an der Kaiserstraße und beobachteten, wie Peter Abels den Rumpf mit gezieltem Schuss aus der Verankerung löste. Mit geballter Faust und einem Ausruf der Erleichterung sah er den Holzvogel zu Boden sinken. „Ich schwebe im siebten Himmel. Ein unbeschreibliches Gefühl“, so Peter Abels im Anschluss. Der 64-jährige erwählte Gertrud Petri als seine Königin, die zudem Geburtstag feierte. 1975 trat Peter Abels zum ersten Mal an. Damals wurden Peter Blinkert König und Ehefrau Gisela Abels Königin. Genau 40 Jahre später und nach vielen Versuchen hat er es nun vollbracht, die Königswürde des Vereins zu erlangen.
Die Throngesellschaft ist komplett mit den Ministerpaaren Annemarie Ensink, Bernd Ensink, Lieselotte Scholten, Gregor Scholten, Gisela Abels, Fritz Petri, Marion Stier und Peter Stier. Die weiteren Preisträger des Vogelschießens lauten: Joshua Perdighe (Krone), Sascha Przybylla (Reichsapfel), Dominik Krott (Zepter), Philip Kanka (Kopf), Pascal Kügler (rechter Flügel) und Christian Scholten (linker Flügel).

Neuer Jungschützenkönig 2015 ist Mathis Giersemehl. Jan Pieretzki, Ella Krey, Noah Herrmann und Mathis Giersemehl erlangten zuvor in dieser Reihenfolge Krone, Kopf, rechten Flügel und linken Flügel.

Die feierliche Inthronisation fand am Montagabend mit vielen Freunden und Gastvereinen statt. Das scheidende Königspaar Ludger Bienen und Britta Fröbus-Herrmann überreichten die Insignien an Peter Abels und Gertrud Petri. Das Schützenfest und die Wacholderkirmes finden alljährlich an dem ersten Wochenende im Juli in Alt-Walsum statt.

Weitere Informationen unter: www.bsv-1856-walsum.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.