Schwertzugvogelregatta um den Mengwurstorden WFC-Schotten 2016

Anzeige
Nidda Talsperre: Schotten | Bei einem kalten Nordwind und Eisregen, bei dem kein echter Zugvogel in den Vogelsberg ziehen würde, fanden sich wieder genau 10 Schwertzugvögel am 23.04./24.04. zur Ranglistenregatta um den Mengwurstorden in Schotten an der Nidda Talsperre ein. Der Mengwurstorden ist eine Mischungswurst aus Blut und Leberwurst ähnlich eines Presskopfes. Diese werden schon traditionell seit über 40 Jahren als zusätzliche Preise den Siegern der besten gemischten Mannschaft, der weitgereisten Mannschaft und der letztplatzierten Mannschaft bei dieser Veranstaltung umgehängt.

Von der WRK waren zwei Mannschaften vertreten: Franz Nawroth/Astrid Basalla und Jan Rohpeter /Gregor Lust.

Wettfahrtleiter Frank Berdan konnte trotz der sehr wechselnden kalten Winden die drei ausgeschriebenen Wettfahrten fair durchsegeln lassen. Zwischen den Wettfahrten wurden den Seglern Glühwein gereicht, welcher anstatt kalter Getränke dankbar angenommen wurde.

Sieger der Schwertzugvogelregatta wurde Christian Flemming vom Dreieich Segelclub Langen der mit Carsten Stubenrauch vom Segelclub Staffelsee segelte. Zweiter wurde Ulrich Brach und Christoph Hausmann vom Ruderclub Traben Trabach vor Jan Rohpeter von der Wassersportgemeinschaft Rumeln-Kaldenhausen, der mit Gregor Lust vom Allgemeinen Hessischen Yachtclub segelte.

Franz Nawroth /Astrid Basalla ersegelten den vierten Platz nach den drei Läufen, die von der umsichtigen Regatta Leitung schon am Samstag durchgezogen wurden – da für Sonntag schwere Unwetter mit Schnee und Hagel angekündigt waren. Die Ranglistenregatta wurde mit einem leckeren Spießessen und Freibier in Begleitung von live gespielter Gitarrenmusik abgerundet.

Der WFC-Schotten hofft auch das nächste Jahr zu seiner 50. Jubiläumsveranstaltung eine Ranglistenregatta der Schwertzugvögel durchführen zu können.

Text und Fotos: Jan Rohpeter / WRK
Marcus Pfeiffer /WFC-Schotten
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.