Sermer Bruderschaft beginnt den Reigen der Schützenfeste im Duisburger Süden vom 4. bis 6. Mai 2013

Anzeige

Die Vorbereitungen für ein Gelingen des diesjährigen Schützenfestes sind abgeschlossen und alle hoffen dass der Frühling zum Schützenfest richtig Einzug hält.

Am Samstag, 4. Mai treffen sich die Schützen um 18.00 Uhr auf dem Festplatz am Breitenkamp. Um 18.15 Uhr beginnt der Umzug durch das Dorf und gegen 18.45 Uhr wird Pastor Schragmann am Ehrenmal einige besinnliche Worte sprechen und die Bruderschaft legt zu Ehren der Gefallenen beider Weltkriege einen Kranz nieder.

Anschließend folgt der „Große Zapfenstreich“. Danach ziehen alle Schützen zum Tanz- und Unterhaltungsabend ins Festzelt wo die „Oliver Bendels Band“ aufspielt. Der Eintritt ist, wie auch an allen folgenden Tagen, „Frei“ !!!

Am Sonntag ab 6.00 Uhr zieht das Tambourcorps durch die Strassen Serms um die Offiziere, Vorstandsmitglieder und den König zu wecken.

Die Gaststätte „Zu den 3 Linden“ ist dann um 9.15 Uhr Treffpunkt zum Antreten der Schützen und Abmarsch zur Sermer Kirche, wo um 9.30 Uhr ein Hochamt unter Mitwirkung der Bläsergruppe Serm stattfindet.

Ab 10.30 Uhr findet ein musikalischer Frühschoppen mit Jubilarehrung unter der Mitwirkung des Sermer Tambourcorps und der „Blaskapelle Brohl“ im Festzelt statt.

Clown „Liar" wird dann von 14.00 bis 15.00 Uhr auf dem Festplatz die „kleinen Gäste“ mit Zauberei unterhalten. Diese Veranstaltung wird kostenlos angeboten.

Ab 15.00 Uhr wird das „Große Kaffeetrinken“ mit selbstgebackenen Kuchen und der Musik der „Original Niederrheinmusikanten“ im Festzelt abgehalten.

Um 16.45 Uhr treffen sich die Schützenbrüder auf dem Festplatz zum Festzug mit Parade vor dem Königshof Wilfried Hassel mit Königin Ursula und Hofstaat sowie dem Kronprinzen Stefan Hassel, Prinzessin Carina Krüger und den Adjutanten.

Ab 17.00 Uhr zieht der Schützenfestzug durch die Sermer Strassen wo die Parade "Am Lindentor 17" vor den Majestäten stattfindet.

Anschließend gibt es im Festzelt einen Tanz- und Unterhaltungsabend mit der Band „Palm Beach“.

Der Montagmorgen beginnt mit dem Antreten um 9.15 Uhr an der Gaststätte „Zu den 3 Linden“. Um 9:30 Uhr findet in der Sermer Kirche ein Hochamt für die Lebenden und Verstorbenen der Bruderschaft statt.

Der Beginn des Königs- und Prinzenvogelschießen am Festzelt ist um 10.30 Uhr vorgesehen. Ein gemeinsames Mittagessen, auch für Gäste, findet um 12.00 Uhr statt.

Gegen 15.30 Uhr sollten der neue König bzw. neue Prinz den Vogel zu Fall gebracht haben.

Um 17:45 Uhr treffen sich alle Zugteilnehmer auf dem Festplatz. Pünktlich um 18.00 Uhr beginnt der letzte große Umzug des diesjährigen Schützenfestes mit Parade vor dem neuen König und Kronprinzen.

Anschließend lädt die Bruderschaft zum Krönungsball ins Festzelt ein. Gegen 21.00 Uhr werden der König und Kronprinz feierlich in ihr Amt eingeführt. Es folgt der „Große Zapfenstreich“.

Für die Musik zum Tanz und zur Unterhaltung sorgt die Band „Palm Beach“.

An allen Tagen ist Kirmestrubel auf dem "Kasselle Pitter Platz"!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.