St.Seb. Schützenbruderschaft Mündelheim-Ehingen 1712 e.V. feierte ihr Schützenfest - Samstag

Anzeige

Bereits im September feierten die Schützen aus Mündelheim und Ehingen ihr Schützenfest auf dem Festplatz an der Barberstraße.

Durch ein technisches Problem möchte ich zumindest die fotografischen Erinnerungen an das Fest nachliefern.

Am Samstag um 16.00 Uhr trafen sich die Schützen im Bootshaus am Hirtenweg in Ehingen wo sie um 16.30 Uhr antraten um im Festzug nach Mündelheim in das Festzelt zu marschieren.

Nach dem Fassanstich am Festzelt begann um 18.00 Uhr die Heilige Messe in der Kirche St. Dionysius.

Erster Höhepunkt war der "Große Zapfenstreich" vor der Kirche. Die Schützen marschierten traditionell auf der Sermerstraße mit Pechfackeln heran und gaben diesem ein ganz besonderes Gepräge.

Der sich anschließende Krönungsball war gut besucht und nachdem König Hartmut Auer mit seiner Königin Michaela Auer sowie Prinzessin Jacqueline Steegmanns mit Begleiter Alexander Giesel den Abend mit dem Ehrentanz eröffnet hatten blieben Schützen und Gäste noch einige fröhliche Stunden beisammen und ließen den Festabend gemütlich ausklingen. Zum Tanz spielte die Band „Palm Beach“ auf.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.