Walsumer Fahrradtour endete an der Merkez-Moschee

Anzeige
Beim Abschluss der 11.Historische Fahrradtour der Leistungsgemeinschaft Walsum e.V. stellten sich an der Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh die erfolgreichen Gewinner der Verlosung, mit den anwesenden Vorstandsmitglieder der Leistungsgemeinschaft Walsum e.V. und den Vertreter der Begegnungsstätte der Merkez-Moschee zu einem gemeinsamen Erinnerungsfoto zusammen.
Viele Walsumer sind dem Ruf der Leistungsgemeinschaft Walsum e.V. gefolgt und haben an der 11.Historische Fahrradtour in und um Walsum aktiv teilgenommen. Vorsitzender Thomas Paschke konnte am Start- und Zielpunkt, an der Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh, sehr viele Walsumer Bürger und deren Familien herzlich begrüßen und auf die Tour schicken. Diese Tour fand bei einem herrlichen Wetter statt. An den Haltepunkten musste sie ihren Stempel abholen und hier konnten weitere Informationen eingeholt werden. Die Fahrradteilnehmer sollten auch außerdem einige Fragen nach deren Eröffnung oder Einweihung beantworten. Besucht wurden die Neuapostolische Kirche an der Friedrich-Ebert-Straße, die Teestube Camille e.V. in Alt-Walsum, die Christuskirche an der Bahnhofstraße, die Evangelische Kirche in Wehofen und die Merkez-Moschee in Duisburg-Marxloh. Alle ausgefüllten Fragenbögen nahmen an einer Verlosung teil. Teilnahmeberechtigt waren alle Teilnehmer, die alle Haltepunkten abgefahren sind und ihren Stempel vorzeigen konnten. Hier hatte man auch die Gelegenheit diese Orte persönlich zu besichtigen und über deren Geschichte zu erfahren. Natürlich war hierbei der Besuch der Merkez-Moschee der Höhepunkt. Es wurde nicht auf Zeit gefahren, aber man musste alle Verkehrsvorschriften auf jedem Fall einhalten. Für das leibliche Wohl war an der Merkez-Moschee gesorgt und man konnte einen türkischen Spezialitäten-Teller einnehmen. Viele haben hierbei zum ersten Mal einen türkischen Tee probiert. Bevor die Leistungsgemeinschaft Walsum e.V. die doch außergewöhnliche Fahrradquiztour beendete, fand noch an der Moschee eine Verlosung statt. Den ersten Preis konnte Frau Carmen Radtke erringen, den zweiten Preis erhielt Herr Yüksel Aydemir und den dritten Preis konnte sich Frau Kirsten Dworczak für sich entscheiden. Einige Teilnehmer erhielten bei der Verlosung Trostpreise für ihre aktive Teilnahme. Frau Elif Saat und Frau Helga-Maria Poll von der Begegnungsstätte der Merkez-Moschee dankten der Leistungsgemeinschaft Walsum e.V. für diese großartige Fahrradtour und hoffen weitere Veranstaltungen mit der LG Walsum durchführen zu können. Vorsitzender Thomas Paschke dankte der Begegnungsstätte für ihre großartige Unterstützung und man denkt an weitere Veranstaltungen mit der Begegnungsstätte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.