Deine Gedanken sind Flügel - flieg und du kannst alles schaffen

Wann? 15.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Stadttheater, Grollscher Weg 6, 46446 Emmerich am Rhein DE
Anzeige
Emmerich am Rhein: Stadttheater | Am Freitag, 15. April 2016 um 19.00 Uhr spielt die Donnerstags-Gruppe des "Grenztheaters" im Stadttheater Emmerich, Grollscher Weg 6, 46446 Emmerich am Rhein, das Theaterstück "Deine Gedanken sind Flügel - flieg und du kannst alles schaffen".

Vier Wochen noch bis zu den Meisterschaften. Die bekannte Tanzgruppe "Flying Sisters and Brothers" trainiert hart für diesen Auftritt. Die Trainerin ist unerbittlich und treibt ihre Tanzgruppe mächtig an. Aber die Luft ist raus. Die Jugendlichen sind mit allem überfordert. Die Trainerin sucht nach Hilfe. Die kommt in Form einer Samurai, die den Kids helfen soll, wieder an sich zu glauben. Doch bevor diese Hilfe greift, kommen die Auseinandersetzungen und schon lange in der Luft hängende Unstimmigkeiten der Gruppe erst richtig in Fahrt. Als dann noch eine neue Tänzerin auftaucht, scheint das Chaos perfekt! Schafft es die Samurai, die Streitigkeiten zu klären?

Produktion im Rahmen des Kulturrucksacks NRW

Im Rahmen des Kulturrucksacks NRW für Kinder zwischen 10 und 14 Jahren ist diese Produktion entstanden. Die Kinder und Jugendlichen der Donnerstags-Gruppe des "Grenztheaters" haben sich fast ein ganzes Jahr mit vielen Themen beschäftigt, die für alle sehr spannend waren. Wir haben uns intensiv mit der japanischen Kultur auseinandergesetzt. Es geht um die Grundwerte des Lebens, die die berühmten japanischen Krieger, die Samurai, im 7. Jahrhundert intensiv verfolgten. Themen wie Ehre, Treue, Güte, Mut, Hoffnung, Gerechtigkeit, Wahrhaftigkeit und Höflichkeit.

Das Stück ist eine Kombination aus Schauspiel, Schattenspiel und Videoinstallationen.

Kartenreservierung (3,00 € VVK) telefonisch unter 02822-51639 oder per E-Mail an info@tik-emmerich.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.