Die pubertäre Fromme - Humor, Satire -

Anzeige
Die pubertäre Fromme

Ein Mädchen, hübsch und pubertär,
träumt oft des Nachts wie schön das wär,
würd' es von einem Mann besessen.
Doch wacht es auf, hat's schon vergessen.

Zwar spürt die Maid noch seine Hände
so lustvoll-zart um ihre Lende.
Zu mehr lässt sie's im Traum nicht kommen,
denn sie ist eine von den Frommen.

So dreh dich wieder um und schlaf,
du Schaf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.