Gestohlene Momente

Anzeige
Gestohlene Momente
kostbar und flüchtig wie Sternschnuppen
du willst sie erhalten
bewahren
einsperren für immer
wenn Du Glück hast
bleibt ein Hauch
von Sternenstaub zurück

Geh behutsam damit um.

Gestohlene Momente
sind ein Geschenk an dich
unverhofft
und unerwartet.
nimm sie an, so wie sie sind
zerschlag kein Porzellan
auch wenn es heißt
Scherben bringen Glück.

Geh behutsam damit um.

Gestohlene Momente
sind ein Gespinst
aus fragilem Glück
verwahre sie
fernab vom Alltag
in deinem Herzen
wie eine Sonne
die ab und zu
durch die Wolken scheint
und dich wärmt

Geh behutsam damit um


© Christel Wismans


PS: Dieses Gedicht ist wie alle meine Liebesgedichte nicht autobiografisch!
0
3 Kommentare
8.258
Siglinde Goertz aus Uedem | 27.03.2013 | 21:13  
2.018
Renate Becker aus Emmerich am Rhein | 29.03.2013 | 11:34  
15.516
Christiane Bienemann aus Kleve | 29.03.2013 | 11:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.