Guten Morgen!

Anzeige
Ein neuer Tag!
Die Amsel flötet wie sie's gerade mag.
Ein Käfer spreizt die pergamentenen Flügel
und schwebt gelassen über Feld und Hügel,
zieht brummend seine Kreise unumwunden.
Die Zeit, so unermesslich reich an Stunden,
wir müssen sie durch Taten an uns binden.
Sonst wird sie wie der Käfer rasch entschwinden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.