Befragung zum Kaufverhalten in Emmerich

Anzeige
Ab Montag werden die Passanten nach ihren Einkaufsgewohnheiten in der Emmericher Innenstadt befragt. Archivfoto: Beyer

Die Stadt Emmerich am Rhein führt im Rahmen der Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes in den kommenden Wochen eine Passantenbefragung durch. Diese Untersuchung wird durch das Büro Stadt + Handel, Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB vorgenommen und findet zwischen dem 29. August und dem 10. September 2016 statt.

Nachdem in den letzten Wochen bereits eine Erfassung sämtlicher Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe in Emmerich stattgefunden hat, werden nun in einem zweiten Schritt die Kunden und Besucher der Emmericher Innenstadt um ihre Meinung gebeten. Mitarbeiter des Büros Stadt + Handel werden die Passanten in der Innenstadt ansprechen und zu ihren Einkaufsgewohnheiten befragen. Wie attraktiv ist die Emmericher Innenstadt mit ihren Geschäften? Welche Artikel werden vor allem in Emmerich gekauft, was in anderen Städten und was im Internet?
Die Mitarbeiter des Büros Stadt + Handel können sich mit einem Anschreiben der Stadt Emmerich am Rhein ausweisen. Der Datenschutz und die Anonymität werden bei der Befragung selbstverständlich berücksichtigt. Es werden keine personenbezogenen Angaben veröffentlicht.
Für die Passantenbefragung bittet die Stadt Emmerich am Rhein darum, diese Aktivitäten zu unterstützen und dadurch die Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts und somit die zukünftige Entwicklung der Stadt voranzubringen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.