Einbruch in Spielhalle - Tresor aufgebrochen

Anzeige

Am Sonntag (24. Mai 2015) gegen 02.08 Uhr brachen mehrere unbekannte Täter in eine Spielhalle an der Straße Zur Jasba ein, indem sie die Scheiben der Eingangstüren einschlugen und durch das entstandene Loch einstiegen.

Die Unbekannten brachen dann mehrere Spielautomaten und einen Tresor mit Brachialgewalt auf und entwendeten das Münzgeld aus den Automaten. Dann flüchteten die Täter in Richtung der Tankstelle an der L 7 und weiter in Richtung Haldern. Drei der Täter , die sich in osteuropäischer Sprache unterhielten, trugen Kapuzenshirts. Ein einem mit einem Skateboard unter dem Arm war dieses im Mittelteil dunkel und hatte helle Ärmel. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822/7830.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.