In die Wanne, fertig, los!

Anzeige
Emmerich am Rhein: Embricana | 80 Teams kämpften um die Qualifikation

Im Rahmen des Tages der offenen Tür fand in diesem Jahr erneut die Qualifitkation zur Badewannenrennen-Weltmeisterschaft im Emmericher Freizeitbad Embricana statt. Neben einem bunten Rahmenprogramm das durch den Tag führte, säumten zahlreiche Badegäste den Rand des Sprungbeckens zum Startschuss des Badewannenrennnens. Im K.O.-System kämpten insgesamt 80 Teams um einen Finalplatz für die Weltmeisterschaft im November in Bad Brückenau.
In vier unterschiedlich, gestalteten Badewannen, traten vier Teams gegeneinander an. Dabei musste eine fünfzig Meter lange Strecke zurückgelegt werden. Wie schwierig das aber war, zeigte sich schnell. Mit der richtigen Mischung aus Technik, Schnelligkeit und Gleichgewichtsgefühl konnten sich die beiden Klever Rene Reinke und Andreas Wiesner, als die "Black sharks", die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2016 sichern.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
24.131
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 03.05.2016 | 20:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.