Technischer Deffekt verursacht Brand

Anzeige

Am Freitag (20. Februar 2015) gegen 11.00 Uhr geriet durch einen Kurzschluss in einer Leuchtfigur ein Fensterrahmen im ersten Obergeschoss eines Hauses an der Weseler Straße in Rees in Brand.

Dadurch zersplitterte auch die Fensterscheibe und der Holzrahmen brannte bis zur Außenfassade durch. Die Feuerwehr stellte fest, dass sich in der Wohnung keine Personen befanden und löschte den Brand zeitnah. Die Zimmereinrichtung wurde nicht beschädigt, doch die Wände durch Ruß verunreinigt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.