Wir suchen das "Gesicht des Sommers 2015"

Anzeige
Anja Wunder, 23 Jahre, Azubi Gesundheits- und Krankenpflegerin, Emmerich am Rhein, meine Hobbys: Fußball spielen (RSV Praest) Freunde & Familie
 
Mein Name ist Anne Meisters, ich bin 21 Jahre alt und lebe in Emmerich. ich mache hier im Krankenhaus meine Ausbildung zur Gesundheits,- und Krankenpflegerin die ich im April nächsten Jahres abschließe. In meiner Freizeit spiele ich seit über ca. 10 Jahren Fussball neuerdings beim RSV Praest :) , ich bin Mitglied und "Darstellerin" beim Kindertheater der AWO Seifenblase und auch beim AWO Zeltlager bin ich schon dabei seit dem och 2 Jahre alt bin. Außerdem unternehme ich viel mit freunden und der Familie , w

So richtig kann sich der Sommer noch nicht entscheiden, in welche Richtung es ihn verschlägt. Sonne satt würden sich nicht nur die Schulkinder wünschen, die jetzt in den Ferien sind. Der Stadt Anzeiger ist positiv gestimmt und vielleicht hilft ja das: Denn bei uns wird der Sommer richtig heiß. Wir rufen auf zu einer neuen Runde im „Das Gesicht des Sommers“.

Für Marcel Rosin hatte sich der minimale Aufwand gelohnt. Er konnte in der finalen Abstimmung die meisten Stimmen für sich verbuchen und die zahlreichen von Emmericher und Reeser Geschäftsleuten gespendeten Preise in Empfang nehmen. Auch die Zweit- und Drittplatzierten durften sich noch über tolle Gutscheine freuen. Die Redaktion des Stadt Anzeigers ist schon jetzt gespannt darauf, ob wir in diesem Jahr die magische Zahl von 100 Anmeldungen knacken können. Wir setzen dabei ganz auf Euch. Bereits im vergangenen Jahr hatten sich zahlreiche Damen und Herren beworben. Auf eine ähnlich gute Resonanz hoffen wir auch in diesem Jahr. Ihr müsst kein Modell sein wie Heidi Klum oder Markus Schenkenberg. Und es ist völlig egal, ob Ihr 18 oder 88 Jahre alt seid. Wir freuen uns über jede Bewerbung.
Was müsst Ihr also tun, um an diesem Wettbewerb teilzunehmen? Nicht viel. Wenn Ihr mindestens 16 Jahre alt seid, dann könnt Ihr dabei sein. Allerdings: E-Mails und Postkarten an die Redaktion können wir aufgrund des erfahrungsgemäß großen Andrangs nicht akzeptieren. Auch die persönliche Abgabe in der Geschäftsstelle ist leider nicht mehr möglich. Ihr müsst Euch jetzt in unserer Community Lokalkompass anmelden. Das geht recht simpel: Auf www.lokalkompass.de/emmerich (rees oder isselburg) gehen und dort einfach unter „Anmelden“ Eure Mailadresse, Name, Vorname und Adresse angeben, abschicken und auf die Bestätigungsmail warten. Diese anklicken und schon könnt Ihr mitmachen. Wer teilnehmen will, der muss sein Foto im Lokalkompass direkt hochladen. Auch das geht völlig problemlos. Bitte dabei nicht vergessen, ein paar Zeilen über Euch zu schreiben, wie Name, Alter, Beruf, Hobby ect. Wichtig dabei ist, dass Ihr selbst das Urheberrecht am Foto habt. Wenn also Euer Freund oder Mann das Bild gemacht hat, bestehen keinerlei Probleme.
Solltet Ihr ein Foto von einem professionellen Fotografen haben, dann liegen die Rechte an diesem Foto immer beim Fotografen. Diese Bilder könnt Ihr dann nicht bei uns hochladen, es sei denn, der Fotograf gibt Euch schriftlich dazu die Genehmigung oder hat die Rechte am Bild an Euch verkauft. Außerdem muss der oder die Fotografierte damit einverstanden sein, dass das Foto im Stadt Anzeiger und im Lokalkompass veröffentlicht werden darf. Zusätzlich zu dem Foto benötigen wir noch den kompletten Namen, das Alter, einen möglichen Beruf, aus welcher Stadt ihr kommt und welche Hobbys Ihr habt. Teilnahmeschluss ist der 19. August. Auf den Gewinner warten attraktive Preise. Hauptpreis ist ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro vom Reisebüro Poot.
Teilnehmen können hier nur Männer und Frauen aus den Stadtgebieten von Emmerich, Rees und Isselburg. Teilnehmer anderer Städte werden sofort wieder entfernt.

Die Aktion ist bereits beendet!

27 Bilder zur Aktion:

5
1
1
3
7
4
2
1
1 2
5
2
1
1
8
1
3
2
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.