Emmericher THW im Hochwassergebiet

Anzeige
Emmerich. Der THW Ortsverband Emmerich ist Sonntag zum Hochwasser-Einsatz an der Elbe alarmiert worden. Seit Sonntagabend 18 Uhr sind acht Helfer vom THW Emmerich auf den Weg ins Hochwassergebiet. Sie sind Teil eines Kontingents von 250 Helferinnen und Helfer aus den Geschäftsstellen Köln (100), Mönchengladbach (50), Olpe (50) und Wesel (50), die im Bereitstellungsraum Bielefeld zusammengezogen wurden. Von dort aus ging es weiter in den Einsatz nach Magdeburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.