100 Jahre 1. Weltkrieg 1914 - 2014: Führung des LVR vorbei an Schützengräben, Bunkerresten und einer Ausgrabung

Anzeige
Emmerich am Rhein: Elten | Durch den Artikel von Jörg Terbrüggen aufmerksam geworden, zog es uns heute mittag Richtung Elten. Startpunkt war die Mühle am Möllenbölt, die ich bislang noch gar nicht kannte. Wie ich später in einem Gespräch mitbekam, waren statt der erwarteten 200-300 Besucher ca. 500 Menschen dort, um sich zu informieren und durch den Wald zu wandern.

Mein Eindruck - die ganze Aktion war sehr gut organisiert vom LVR. Bei dem großen Besucherandrang wurden sogar noch zusätzliche Führungen angeboten. Das ganze kostenlos - klar, dass wir uns später noch mit Kaffee und Waffeln stärkten, deren Erlös hoffentlich auch der Arbeit des LVR zugute kommt.

Jedenfalls sieht man den Wald jetzt mit ganz anderen Augen. Wenn man es weiß, erkennt man unschwer Schützengräben und Bunkerreste. Schützengräben sind in Zick-Zack-Linien angelegt wegen der Deckung von Kopf, Rücken und Seite. Sowohl welche aus dem 1. als auch dem 2. Weltkrieg wurden uns gezeigt.

Besonders interessant die archäologischen Ausgrabungen eines Grabens und Bunkers. Diese wird ab morgen schon wieder zugeschüttet, da auf Privatgrund entdeckt. Aber unweit der niederländischen Grenze soll es eine weitere gut gemachte Ausgrabung geben, die wir uns sicherlich auch noch mal ansehen werden.

Schaut Euch / schauen Sie sich die Bilder an - ich denke, die sprechen auch für sich.
1
1 1
1 1
1
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
8.748
Werner Schäfer aus Bochum | 30.03.2014 | 18:11  
51.447
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 30.03.2014 | 18:24  
1.784
Klaus Gerlach aus Recklinghausen | 30.03.2014 | 19:55  
55.332
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 30.03.2014 | 20:52  
9.015
Christoph Nitsch aus Bochum | 30.03.2014 | 21:33  
28.205
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 31.03.2014 | 09:10  
15.294
Norbert Opfermann aus Düsseldorf | 31.03.2014 | 17:59  
15.517
Christiane Bienemann aus Kleve | 02.04.2014 | 19:27  
31.609
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 03.04.2014 | 17:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.