offline

Caroline Büsgen

2.534
Lokalkompass ist: Emmerich am Rhein
2.534 Punkte | registriert seit 10.06.2010
Beiträge: 478 Schnappschüsse: 18 Kommentare: 9
Folgt: 9 Gefolgt von: 23
Geboren in Wuppertal, aufgewachsen in Hamburg, Bremen, Hagen. Studium Germanistik, Kunst, Erziehungswissenschaften, 2 Staatsprüfungen für das Lehramt S I/II. Studium Erwachsenenbildung/Bildungsmanagement (Master of Arts). Freie Redakteurin, Journalistin und Autorin seit 1998. Inhaberin des Pressebüros 'Esprit ecrit' mit Sitz in Wuppertal. Passionierte Reiterin seit 40 Jahren, Ausbilderin.Referentin für den Bereich 'Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Sportvereinen' beim Landessportbund NRW. Ausbildung bei der Hospizgruppe Rees. Hobbys: Familie, Hund, Pferde, Garten, Malerei, handgearbeitete Bilderrahmen/Vergoldung, Lesen
1 Bild

Langzeitarbeitslose machen sich fit für grenzübergreifenden Arbeitsmarkt

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 19.11.2015

Nach zwei kleineren erfolgreichen Projekten in den vergangenen Jahren es jetzt 'grünes Licht' gegeben für ein weiteres grenzübergreifendes Arbeitsmarktprojekt: Mit 800.00 Euro sollen in den kommenden drei Jahren 360 deutsche und niederländische Langzeitarbeitslose geschult und für Arbeitsmarkt des jeweils anderen Landes fit gemacht werden. Landrat Wolfgang Spreen, die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Städte...

1 Bild

Ein Buch über Urkunden der Stadt Rees

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 18.11.2015

Weil nicht sein kann, was nicht sein darf … diese Volksweisheit wurde Jahrhunderte lang auf eine Urkunde der Stadt Rees angewendet, die noch älter ist als die Stadterhebungsurkunde. Diese und mehrere Hundert andere Urkunden sind Thema eines Buches des Historikers Dr. Dieter Kastners mit dem Titel ‚Die Urkunden der Stadt Rees. Regesten. 1142 – 1499‘ Schon zum 750-jährige Stadtjubiläum 1978 war der Historiker im Rahmen...

1 Bild

Dornicker Whisky 'Thorneke' ist da

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 04.11.2015

Manchmal dauert es, bis eine Idee ausgegoren ist … so heißt es in einem Sprichwort. Im wörtlichen und übertragenen Sinn gleichermaßen gilt dieses für die kleine Dornicker Destille von Ingeborg und André de Schrevel: Acht Jahre, nach dem die Idee das erste Mal thematisiert wurde und drei Jahre nach der Abfüllung ins Eichenfass stellte André de Schrevel jetzt seinen ersten Whisky vor. ‚Thornike‘ heißt das honig-klare,...

1 Bild

Ambulante Betreuung für psychisch Kranke

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 14.10.2015

My home is my castle … Zuhause ist Komfortzone, Behaglichkeit, Vertrautheit. Deshalb ist es auch ein Bestreben der Sozialstellen, Menschen, die gesundheitlich stark beeinträchtigt sind, möglichst das Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. My home is my castle … Zuhause ist Komfortzone, Behaglichkeit, Vertrautheit. Deshalb ist es auch ein Bestreben der Sozialstellen, Menschen, die gesundheitlich stark...

1 Bild

Kein Job wie jeder andere: LKW-Fahrerin Astrid Verfurth

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 25.08.2015

Fahr'n, fahr'n, fahr'n auf der Autobahn … das sang 1974 die Gruppe 'Kraftwerk'. Ein Kultsong, der sich an die Brummifahrer der Nation zu richten schien. Astrid Verfurth gehört zu denjenigen, die ihren 40-Tonner über die Autobahnen und Landstraßen der Nation manövriert. Emmerich-Leipzig und zurück. Immer nachts. Ihr Traumjob. Eine Sucht. „Wer einmal LKW gefahren ist, und wem das Spaß gemacht hat, der muss das Erlebnis immer...

1 Bild

Lernstart am Ende der Ferien

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 10.08.2015

Wenn jetzt die Schule – in den ersten Tagen noch recht entspannt – wieder losgeht, und man sich langsam wieder ans Lernen gewöhnen muss, sind einige Schüler schon wieder richtig drin. Diejenigen nämlich, die sich eventuell auf eine Nachprüfung vorbereiten mussten, weil sie sonst nicht versetzt worden wären. Aber, so ist die Erfahrung von Hildegard Görtz, die in Rees die Schülerhilfe leitet, die Zahl derjenigen, die zur...

1 Bild

Patrick Mager ist König von Mehr

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Rees | am 21.07.2015

Was man sich vornimmt, muss man auch ausführen .. diese Philosophie hat der neue König von Mehr in diesem Jahr für sich umgesetzt: „Wenn ich zehn Jahre Mitglied im Verein bin, möchte ich mit auf den Vogel schießen!“ hatte sich Patrick Mager seinerzeit vorgenommen. Gesagt, getan. Gegen drei Mitbewerber setze sich der 41-jähriger Techniker durch und regiert, begleitet durch Gattin Katja, jetzt für ein Jahr die Mehrer...

3 Bilder

Kinder feierten das Fest der Kultuten

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 20.07.2015

Interkulturelle Kompetenz … diese Formulierung ist derzeit in aller Munde. Konzepte, Pläne, Budgets – der Aufwand ist groß. Wie so etwas im Kleinen mit viel Spaß und Geselligkeit gelebt werden kann, wurde jetzt im Rahmen des ‚Festes der Kulturen‘ deutlich, das im Förderzentrum seinen Abschluss und Höhepunkt fand. Gemeinsam hatten die Katholische Waisenhausstiftung und die Städtische Initiative ‚Pro Kids‘ das...

1 Bild

Kaffeerösten in der 6. Generation: Lensing & van Gülpen

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 16.07.2015

Die Kirschen … nicht in Nachbars Garten, sondern aus Äthiopien, Ruanda oder Guatemala sind es, aus denen später das Genussmittel Kaffee gebraut wird. Die Ernte und Vorbereitung der Kaffeekirschen sind aufwändig, schon auf den Plantagen wird die Qualität des späteren Kaffees grundlegend beeinflusst. Eine besondere Bohne, ein aufwändiges Verfahren und eine spezielle Röstung … das sind die Stationen, die ein soeben...

1 Bild

Sara Pelk ist Soldat

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 15.07.2015

Sie ist längst ausgesetzt, die Wehrpflicht in Deutschland. Freiwillig geht jetzt Bundeswehr, wer sich hier eine berufliche Perspektive und Karriere vorstellen kann. Die Isselburgerin Sara Pelk (22) gehört dazu. Schon mit 16 Jahren war ‚Soldat‘ ihr Traumberuf. Isselburg. Freunde waren damals schon beim Bund, erzählten von Ausbildung und dem Leben in der Truppe. Die Ausführungen faszinierten die damals 16-Jährige....

1 Bild

So bringen Sie Hund und Katze gut über die heißen Tage

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 03.07.2015

Träge liegt Mischlingshündin Oxana auf den kalten Fliesen im Flur. Eigentlich wäre es Zeit, gassi zu gehen, sich zu bewegen, mit den Kameraden auf der Hundewiese zu toben... Aber bei Temperaturen um 30 °C ? Nein, körperliche Anstrengungen sollte man bei seinen Haustieren, Hunden und Katzen, ebenso vermeiden, wie das auch für Menschen angezeigt ist, appelliert Tierärztin Yvonne Scheers an die Tierhalter. Spaziergänge und...

4 Bilder

Besucherrekord im Embricana

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 03.07.2015

Schon am späten Vormittag war der Parkplatz des Freizeitbades Embricana bis auf den letzten Platz besetzt, viele Fahrzeuge aus dem gesamten Kreis Kleve und viele niederländische Kennzeichen waren darunter. Das ist aber noch gar nichts: „Ab dem Mittag stehen die Badegäste bis auf den Bürgersteig Schlange!“, so die Erfahrungen des Embricana-Teams der vergangenen Tage. 1.500 Besucher zählte die Kasse am Mittwoch, die Marke...

1 Bild

Finn Filip Spiekers hilft Flüchtlingskindern

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 03.07.2015

Gutes zu tun … damit kann man gar nicht früh genug anfangen … das stellte jetzt der Anholter Finn Filip Spiekers unter Beweis. Der 10-Jährige hat mit verschiedenen Sponsoren-Läufen das Friedensdorf in Oberhausen unterstützt. Durch eine Veranstaltung des Zirkus Flic Flac, der Friedensdorf-Kinder eingeladen hatte, lernte Filips kleiner Bruder Morin (7 Jahre), das Friedensdorf kennen und berichtete von den erschütternden...

1 Bild

Spielgeräte auf der Rheinpromenade

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 03.07.2015

Wenn jetzt junge Eltern auf der Rheinpromenade in Ruhe ein Eischen essen oder Kaffee trinken wollen, können sie das in dem Wissen tun, dass ihre Kleinen eine Zeit lang mit den neuen Spielgeräten beschäftigt sind, die der Kinderschutzbund finanziert hat. Zwischen Stadtplatte und Rheinpark stehen ein tolles 'Memory' im Großformat und zwei 'Surfbretter'. Hier können die Kinder entweder die metallbeschlagenen Holzwürfel so...

2 Bilder

Tijs Vermeulen ist geheilt aus den USA zurück

Caroline Büsgen
Caroline Büsgen | Emmerich am Rhein | am 19.06.2015

Oma Marian Vermeulen schildert bewegt die Schreie von Kindern in der Kinderklinik in Philadelphia (USA) und kennt Kinder, die es nicht geschafft haben. Sie aber ist überglücklich, denn ihr Enkel, der zweijährige Tijs, hat es geschafft: Er ist von einer tödlichen Krebserkrankung, dem Neuroblastom (der Stadt Anzeiger berichtete), geheilt worden. Ein halbes Jahr war Tijs jetzt mit seinen Eltern Pim und Jennifer Vermeulen in...