offline

Jörg Terbrüggen

5.749
Lokalkompass ist: Emmerich am Rhein
5.749 Punkte | registriert seit 20.05.2010
Beiträge: 958 Schnappschüsse: 43 Kommentare: 109
Folgt: 61 Gefolgt von: 70
Hallo und willkommen beim Lokalkompass. Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community für den Bereich Emmerich, Rees und Isselburg. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur beim Stadt Anzeiger Emmerich. Seit fast 30 Jahren bin ich nun schon als Redakteur für diesen Verlag tätig. Die ersten Jahre in Wesel, seit November 1989 in Emmerich. Und nun nehmen wir gemeinsam die Stadt mit dem Eimer und den Rest der Welt unter die Lupe..... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0 28 22/92 49 10
E-mail: j.terbrueggen@stadtanzeiger-emmerich.de

1 Bild

Mitte März soll es endlich losgehen

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | vor 3 Tagen

Noch immer hängt das große Banner über dem mit Holzplatten verriegelten Eingang des Hauses Nummer 13 in der Steinstraße. Nur die Tauben scheinen durch das offene Fenster im Obergeschoss den Weg ins Innere zu finden. Eigentlich wollte hier die Gasthausstiftung schon längst mit dem Abriss des Gebäudes begonnen haben. Doch passiert ist bisher nichts. Noch nicht. „Es ist ein relativ aufwendiges Verfahren, was wir hier...

2 Bilder

Montag kommen die ersten Flüchtlinge

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | vor 3 Tagen

Die Putzfrauen sind im Dauereinsatz. Hier müssen noch Fenster geputzt, dort Böden gewischt werden. Währenddessen wird in anderen Räumen noch eifrig Linoliumboden verlegt. Es herrscht reges Treiben in der ehemaligen Drogenfachklinik Horizont in Rees. Denn schon am Montag kommen die ersten Asylsuchenden. Wie bereits berichtet wird aus der ehemaligen Krankenhaus-Einrichtung eine Erstaufnahmeeinrichtung für Asylsuchende....

2 Bilder

Über 650 Einwendungen zu erörtern

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | vor 3 Tagen

Nun steht er also vor der Türe, der Erörterungstermin zum Planfeststellungsabschnitt 3.3 in Praest. Kommenden Mittwoch ist es soweit. Alle Betroffenen, die in diesem Abschnitt Einwendungen gemacht haben, können diese jetzt noch einmal konkretisieren. Die Öffentlichkeit bleibt dabei außen vor. 650 Einwnedungen privater Natur hat es für diesen Abschnitt gegeben. Alle Einwender erhalten vor dem besagten Termin von der Bahn...

2 Bilder

Fällt bald der Startschuss für den Gesundheitspark?

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 24.02.2015

Auch wenn es von außen noch nicht wirklich sichtbar ist, aber es tut sich etwas in Sachen ehemaliger Kaserne. Hans Beekman von der Mona GmbH gab sich am Dienstag bei einem Pressegespräch zuversichtlich, dass bereits Mitte des Jahres mit dem Bau des Gesundheitswohnparks begonnen werden könnte. In den vergangenen Wochen und Monaten hat die Mona GmbH als Eigentümer des Geländes zahlreiche Gespräche mit möglichen Investoren...

95 Bilder

Bunter Rosenmontagszug in Isselburg

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 16.02.2015

In Isselburg lachen die Narren mit der Sonne um die Wette.

1 Bild

Kauf-in-deiner-stadt.de: Im Internet nach Kunden angeln

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 16.02.2015

Von der Couch aus problemlos bestellen. Alles ist möglich. Darüber klagt auch der ein oder andere Einzelhändler. Norbert Beck von Metatrain hat in Emmerich drei Wege aufgezeigt, wie man das Internet besiegen kann. Beck hatte den Einzelhändlern einen guten Tipp mit auf den Heimweg gegeben: „Machen Sie etwas, was das Internet nicht bieten kann. Finden Sie einzigartige, innovative Produkte, Dienstleistungen oder...

1 Bild

Anwohner stellten klare Forderungen

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 05.02.2015

Rund 30 Anwohner hatten sich zur Bürgerinformation in Sachen Erstaufnahmeeinrichtung im PZ des Schulzentrums eingefunden. Es war ein sehr sachlicher Abend, bei dem es aber auch Kritik gab. Neben der späten Informationslage seitens der Verwaltung hatten die direkten Anlieger einige Forderungen an die Stadt Rees. So zum Beispiel die Forderung nach einem runden Tisch. Tim Terhorst bemerkte dazu: „Wenn man im Dialog blweibt...

1 Bild

Malteser kümmern sich um Erstaufnahme von Flüchtlingen

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 05.02.2015

Nun ist es amtlich, worüber in Rees in den letzten Tagen schon eifrig diskutiert wurde. Die Stadt wird ab 1. März eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge in der ehemaligen Drogenfachklinik Horizont erhalten. Mittwochabend wurden darüber die unmittelbaren Anwohner informiert. Bürgermeister Christoph Gerwers bezeichnete den Verlauf des Abends als konstruktiv-kritisch. „Wir haben ein Interesse daran, dass es gut läuft,...

1 Bild

Imposant 1

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 04.02.2015

2 Bilder

Click & Collect: Begeisterung bei Einzelhändlern

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 30.01.2015

Es war ein wirklich informativer und unterhaltsamer Abend, den der Stadt Anzeiger im PAN kunstforum für die Einzelhändler aus Emmerich, Rees und Isselburg organisiert hatte. Mit Horst Beck hatten wir dazu einen brillanten Redner und Verkaufsexperten. Er informierte auch über das neue Portal „kauf-in-deiner-stadt.de“, das am 4. März an den Start geht. „Ich hätte eigentlich an diesem Abend zur Meisterschule gemusst, habe den...

12 Bilder

Wilde Müllkippe auf dem Bahngelände

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 30.01.2015

Der Behälter, in dem sich Streugut befinden sollte, ist überfüllt mit leeren Bierdosen, Flaschen und anderem Unrat. Entlang der ehemaligen Verladerampe bietet sich dem Betrachter ein ähnliches Bild. Doch das war nur die Spitze des Eisberges. Schon seit Jahren wuchern hier die Sträucher entlang der Bahnhofstraße ins Uferlose. Gekümmert wird sich um dieses Gelände schon seit vielen Jahren nicht mehr. Das verrammelte Haus vor...

2 Bilder

Neue Dienstleistung für lokale Händler

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 24.01.2015

„Wir haben die Teilnahme an diesem Abend nicht bereut“, bemerkte Gregor Stevens vom Drostenhof in Haldern. Und auch Autohändler Ulrich Seiler aus Emmerich nahm viele Anregungen mit auf den Heimweg. Dafür hatte nicht zuletzt Norbert Beck gesorgt. Der Mann aus dem Schwabenländle wusste seine Zuhörer mitzunehmen, sie zu begeistern. Norbert Beck ist Experte für Emotions Marketing und Erfinder der Service WM. Auf Einladung des...

1 Bild

Selbst im Urlaub waren Lale und die Flöte unzertrennlich

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 24.01.2015

Das befürchtete Chaos blieb am Samstag aus, obwohl der ein oder andere doch ein paar Minuten verspätet beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Emmerich eintraf. Dafür verantwortlich war der heftige Schneefall, der für leichte Zeitverschiebungen im Programmablauf sorgte. „Aber da wurde dann untereinander einfach getauscht“, bemerkte Thomas Dieckmann von der Kreismusikschule. Etwas schwieriger war es da schon, einen am...

3 Bilder

Jürgen Franken will Landrat Spreen aus dem Kreishaus jagen 12

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 24.01.2015

Die SPD steht geschlossen hinter ihrem Landratskandidaten. Das bewiesen die Sozialdemokraten Samstag im PAN kunstforum in Emmerich gleich in zweierlei Hinsicht. Denn trotz der widrigen Straßenverhältnisse waren von den 120 erwarteten Delegierten immerhin 103 erschienen, der ein oder andere allerdings mit Verspätung. Daher wurde die Kreisdelegiertenkonferenz auch mit über einer halben Stunde Verzögerung begonnen. Viel...

1 Bild

Die Jugend musiziert in Emmerich

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen | Emmerich am Rhein | am 20.01.2015

So langsam aber sicher steigt bei den Verantwortlichen der Kreismusikschule die Spannung. Denn am kommenden Samstag findet zum zweiten Mal in Emmerich der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ statt, bei dem 145 Teilnehmer erwartet werden. Es ist der 52. Regionalwettbewerb, für den sich 174 Teilnehmer angemeldet hatten. Zehn haben sich mittlerweile wieder abgemeldet, 20 junge Musiker wurden auf andere Regionen verteilt, da...