offline

Jörg Terbrüggen

5.452
Lokalkompass ist: Emmerich am Rhein
5.452 Punkte | registriert seit 20.05.2010
Beiträge: 906 Schnappschüsse: 42 Kommentare: 109
Folgt: 61 Gefolgt von: 69
Über mich 
Hallo und willkommen beim Lokalkompass. Ich bin Ihr Moderator der Bürger Community für den Bereich Emmerich, Rees und Isselburg. Vielleicht kennen Sie mich auch schon als Redakteur beim Stadt Anzeiger Emmerich. Seit fast 30 Jahren bin ich nun schon als Redakteur für diesen Verlag tätig. Die ersten Jahre in Wesel, seit November 1989 in Emmerich. Und nun nehmen wir gemeinsam die Stadt mit dem Eimer und den Rest der Welt unter die Lupe..... Bis gleich!


Kontakt:

Tel: 0 28 22/92 49 10
E-mail: j.terbrueggen@stadtanzeiger-emmerich.de

2 Bilder

Flüchtlinge brauchen ärztliche Hilfe

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | vor 3 Tagen

Wir alle kennen die schrecklichen Bilder vom Krieg im Irak und Syrien. Tausende sind dort auf der Flucht, haben meist nur das Nötigste mitnehmen können. Die Flüchtlingslager in der Türkei sind längst überfüllt. Es ist kaum vorstellbar, unter welchen Umständen die Menschen dort leben. Cemal Kezer und Ozan Demirli vom Jugendkomitee der Ezidischen Kulturgemeinde des Kreises Kleve (Sitz im Emmericher Industriegebiet Ost II)...

2 Bilder

Von Teddybären und richtigen Bären

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | vor 3 Tagen

Genüsslich knabberten die Bären an den Maikolben, die ihnen der Pfleger gerade ins Gehege geworfen hatte. Doch nicht nur die großen Bären stehen an diesem Wochenende im Mittelpunkt, sondern viele, kleine und größere Teddybären. Die Sendener Bärenfreunde hatten direkt am Gehege der Braun- und Kragenbären eine kleine Zeltstadt aufgebaut, um dort ihre selbst gemachten Teddybären anzubieten. Denn die Erlöse sind, wie schon in...

2 Bilder

Weißer Rauch: Emmerich hat einen neuen Pfarrer

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 19.09.2014

Nichts war nach außen gedrungen. Doch jetzt ist das wohl best gehütete Geheimnis im Bistum Münster gelüftet. Die Nachfolge des im Januar entpflichteten Pfarrers Karsten Weidisch steht fest. Freitagabend stellte sich Dechant Bernd de Baey als neuer Pfarrer im Aldegundisheim zahlreichen kirchlichen Vertretern vor. Nach dem ersten Gespräch mit dem Seelsorgeteam fand am Abend ein weiteres Gespräch mit den Kirchenvorständen von...

3 Bilder

Schlösschen soll Kulturhaus werden

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 19.09.2014

„Es ist schon erstaunlich“, wundert sich Judith Hoymann vom TiK Figurentheater, „wie viele Menschen noch nicht im Schlösschen waren.“ Das soll sich hoffentlich bald ändern. Denn das schöne Einod inmitten der herrlichen Natur soll belebt werden. Das zumindest ist der Wunsch des künftigen Freundeskreises, der schon eine Menge Ideen entwickelt hat. Seit geraumer Zeit trifft sich dieses Schlösschen-Runde aus Freddy Heinzel,...

11 Bilder

Josef Landers ist König in Vrasselt

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 15.09.2014

„Jupp, Jupp,Jupp“ hallte es aus zahlreichen Kehlen am Schießstand der St. Antonius-Schützenbruderschaft in Vrasselt. Josef Landers war einer von drei Königsanwärtern. Und um 15.50 Uhr am Montag am Ziel seiner Träume. Vier Mal hatte er bisher schon den Kürzeren gezogen, war im kampf um die Königswürde leer ausgegangen. Das sollte in diesem Jahr kein weiteres Mal passieren. Doch im Kampf um die Überreste des vom...

2 Bilder

Kinder verkauften Trödel und liefen Runden

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 13.09.2014

In der Rheinschule in Emmerich war am Samstag richtig was los: Kindertrödelmarkt und Sponsorenlauf. "Was haben wir doch ein Glück mit dem Wetter“, strahlte Schulleiterin Birgit van Driel von der Rheinschule. Der Pausenhof war gut gefüllt mit Kindern und Erwachsenen, an den Trödelständen wurde hier und dort eifrig gefeilscht und natürlich auch verkauft. „Wir haben von anderen Schülern die Sachen angenommen, die sie nicht...

1 Bild

"Der frühe Vogel fängt den Wurm"

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 13.09.2014

Die Türen zum Keller des Elisabeth-Hauses waren gerade geöffnet, da stürmten schon die ersten auf die zahlreichen Tische des Kinderkleiderbasars zu. Die Kolpingfamilie war mit ihrem traditionellen Basar in die Räumlichkeiten ausgewichen, da das Pfarrzentrum wegen der aktuellen Neubauarbeiten zurzeit nicht zur Verfügung steht. Schon im Frühjahr hatte man das „Übergangsheim“ erstmals mit Erfolg genutzt. Den Helfern,...

2 Bilder

"Et Hollandes Trämke" im Heimathaus

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 13.09.2014

Sie hatte eine große Bedeutung für die Menschen. Dabei war sie nicht einmal einen Meter breit. „Wie bedeutend das war, zeigt diese Ausstellung“, bemerkte Freitagabend die stellvertretende Landrätin des Kreises Borken, Silke Sommers bei der Eröffnung der eindrucksvollen Ausstellung über die Geschichte der Tram, die zurzeit im Heimathaus in Anholt zu sehen ist. Der Heimatverein hat die Geschichte der Tram wieder zum Leben...

1 Bild

Einfach mal zur Kirmes Platz nehmen

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 21.08.2014

Der Platz unter der Linde zählt in Haldern sicherlich zu den attraktivsten Plätzen. Das plätschernde Wasser am Brunnen gegenüber, die alte Pumpe an der Straße und die wunderschönen Holz-Sitzgelegenheiten sorgen schon für eine außergewöhnliche Atmosphäre an diesem Ort. Hier drehte sich noch im vergangenen Jahr die altehrwürdige Raupe auf der Halderner Kirmes. Die hätte man eigentlich gerne auch in diesem jahr dort gesehen....

1 Bild

Dunkle Wolken über der Emmericher Rheinbrücke

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 21.08.2014

2 Bilder

Der Rheinschwimmer nähert sich dem Ziel 3

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 21.08.2014

Es waren die letzten Meter für diesen Tag, die Professor Dr. Andreas Fath zu bewältigen hatte. Und plötzlich schoss der Regen aus den dunklen Wolken und prasselte auf den Rheinschwimmer herab, als dieser am Mittwoch sein Tagesziel Emmerich unterhalb der Rheinbrücke erreichte. Die Anstrengung stand ihm ins Gesicht geschrieben. Wenigstens trocken hätte es sein können, als Andreas Fath aus dem Rhein stieg. Die Augen hatte er...

21 Bilder

Der durch den Rhein schwimmt 1

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 21.08.2014

Bildergalerie von der Ankunft des Rheinschwimmers Professor Dr. Andreas Fath in Emmerich

33 Bilder

Stadt Anzeiger Emmerich sucht das Gesicht des Sommers 2

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 17.08.2014

Temperaturmäßig hat der Sommer ja schon so richtig Fahrt aufgenommen. Und auch unsere Aktion "Das Gesicht des Sommers" nimmt endlich Fahrt auf. Und der Stadt Anzeiger ist positiv gestimmt, dass das auch in den kommenden Tagen bis zum Teilnahmeschluss noch so anhält. Denn es gibt richtig tolle Preise zu gewinnen. Für Janin Bern hatte sich der minimale Aufwand gelohnt. Sie konnte im vergangenen Jahr in der finalen...

1 Bild

Rees bleibt fit - alles rund um die Gesundheit

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 14.08.2014

Entspannt liegt Alexander Schiffer auf der Liege und lächelt in die Kamera. Ganz so entspannt war die Organisation des 2. Reeser Gesundheitstages dann aber doch nicht. Denn zwei Organisatoren haben in diesem Jahr abgesagt. „Wir waren in der Planung schon so weit vorangeschritten, dass wir den Gesundheitstag am 31. August wie geplant durchführen können.“ Bianca Kullman wollte den Gesundheitstag auf keinen Fall ausfallen...

10 Bilder

Manuel siegt im Bruderduell

Jörg Terbrüggen
Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein | am 14.08.2014

Erst kam der große Platzregen, dann das große Bruderduell am Schießstand der Sebastianer-Schützen. Nach einem spannenden Wettkampf hatte am Ende Manuel Jonkhans die Oberhand und wurde Nachfolger des scheidenden Regenten Thomas Reintjes. Zur Königin erkor er sichKirsten Derksen. Unter dem großen Fallschirm herrschte noch beste Laune. Zwar hatte sich noch nicht wirklich ein Kandidat für die Nachfolge des noch amtierenden...