offline

Lokalkompass Emmerich

2.123
Lokalkompass ist: Emmerich am Rhein
2.123 Punkte | registriert seit 10.11.2011
Beiträge: 484 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 3 Gefolgt von: 8
Herzlich willkommen bei Lokalkompass.de Emmerich. Wir berichten vor Ort für Sie über das, was in Ihrer Stadt oder Region geschieht. Bleiben Sie neugierig!
1 Bild

Polizei sucht Investor für neue Wache

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | vor 11 Stunden, 30 Minuten

Die Kreispolizeibehörde Kleve sucht einen Investor, der nach den Erfordernissen der Polizei ein geeignetes Gebäude für die Polizeiwache und das Kriminalkommissariat in Emmerich zur Verfügung stellen kann. Eigentümer des aktuellen Objekts ist der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein-Westfalen. Da das Bauwerk am Geistmarkt nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht, hat das Land Nordrhein-Westfalen Haushaltsmittel...

1 Bild

Technischer Deffekt verursacht Brand

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 20.02.2015

Am Freitag (20. Februar 2015) gegen 11.00 Uhr geriet durch einen Kurzschluss in einer Leuchtfigur ein Fensterrahmen im ersten Obergeschoss eines Hauses an der Weseler Straße in Rees in Brand. Dadurch zersplitterte auch die Fensterscheibe und der Holzrahmen brannte bis zur Außenfassade durch. Die Feuerwehr stellte fest, dass sich in der Wohnung keine Personen befanden und löschte den Brand zeitnah. Die Zimmereinrichtung...

1 Bild

423 sichergestellte Alkoholgebinde

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Rees | am 17.02.2015

Die Bilanz der Polizei für den Karnevalsumzug in Haffen-Mehr: eine Körperverletzung, 15 Platzverweise, eine Ingewahrsamnahme und sage und schreibe 423 sichergestellte Alkoholgebinde. Was war da denn blos los?

1 Bild

Nach dem Karnevalszug mit dem Messer erstochen

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 16.02.2015

Am Sonntag, den 15.02.2015, gegen 15:51 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle fernmündlich gemeldet, dass auf der Görresstraße 4 in Emmerich eine Person durch Messerstich schwer verletzt sei. Die zuerst eintreffenden Polizeibeamten fanden in der Wohnung die 29-jährige Bewohnerin, ihren 5-jährigen Sohn und den zu Besuch dort aufhältigen Vater der 29jährigen vor. Im Schlafzimmer der Wohnung lag der 42-jährige Lebensgefährte der...

1 Bild

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 15.02.2015

Am Samstag (14.Februar 2015) gegen 15.35 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand einer Erdgeschoßwohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Wollenweberstraße in Emmerich. Der Brand konnte durch die alarmierte Feuerwehr Emmerich gelöscht werden. Personen wurden nicht verletzt, allerdings entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,-Euro. Die Kriminalpolizei übernahm die Brandermittlungen.

1 Bild

Vandalismus auf dem Friedhof - Jungen flüchteten

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 11.02.2015

In der Zeit von Montagmorgen bis Mittwoch (11. Februar 2015) gegen 08.00 Uhr beschädigten Unbekannte insgesamt mehr als 20 Grablampen auf verschiedenen Gräbern des Friedhofs Am Westring oder verunreinigten Grablampen sowie Grabvasen durch ausgegossenes Wachs. Darüber hinaus wurde an einigen Gräbern die Grabvasen bzw. der Blumenschmuck zerstört. Eine Zeugin beobachtete am Mittwoch gegen 08.00 Uhr zwei ca. 10 Jahre alte Jungen,...

1 Bild

Alarm in der Bank - Kind wollte ein Bonbon

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 09.02.2015

Na das war ja mal ein kurioser Einsatz für die Polizei. Am Samstag (7. Februar 2015) gegen 11.20 Uhr wurde die Polizei zur Alarmauslösung eines Bankinstitutes an der Klosterstraße gerufen. Diese stellte sich glücklicherweise schnell als Fehlalarm heraus. Ein 5-jähriger Junge aus Rees war mit seiner Mutter und seinem 2-jährigen Bruder in den Vorraum der Bank gekommen, um Bargeld am Geldautomaten zu ziehen. Weil der Junge...

1 Bild

Einbruch in Kneipe: Nix getrunken - Automaten geknackt

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 07.02.2015

Bislang unbekannte Täter drangen am Samstag, 07.02.2015 im Tatzeitraum von 01:00 Uhr bis 09:30 Uhr gewaltsam in eine Gaststätte an der Kaßstraße ein. Die Täter brachen einige Spielautomaten auf und entwendeten Bargeld. Zeugenhinweise bitte an die Kripo in Emmerich am Rhein unter Telefon 02822/7830.

2 Bilder

1,6 Kilo Marihuana entdeckt

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 06.02.2015

Diese Zugfahrt wird der Mann so schnell nicht vergessen. Denn die Bundespolizei untersuchte ihn und stellte Drogen sicher. Am Mittwoch, 4. Februar 2015 um 14.00 Uhr, kontrollierte die Bundespolizei einen 34-jährigen Mann aus Polen im Intercityexpress 125 auf dem Weg von Amsterdam nach Frankfurt. Er wurde zuvor durch die Beamten, auf dem Weg zur Zugtoilette, beim Verlassen seines Sitzplatzes beobachtet. Da er sich über...

1 Bild

In Sachen Betuwe: Erste Arbeiten beginnen

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 04.02.2015

Es kommt Bewegung in das große Projekt Betuwe. In diesem Jahr beginnen schon die ersten Arbeiten zur Beseitigung eines Bahnübergangs. Es stehen aber noch weitere Arbeiten an, wie die Bahn jetzt mitteilte. Mit der Offenlage der Planfeststellungsunterlagen für den Planfeststellungs-abschnitt 3.5 Emmerich-Elten sind seit Dezember 2014 alle zwölf Planfeststellungsabschnitte der Ausbaustrecke Emmerich – Oberhausen öffentlich...

1 Bild

Soweit die Füße laufen - Polizei stellt Laufschuhe sicher

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 04.02.2015

Dass Afrikaner gute Läufer sind, das beweisen sie immer wieder bei zahlreichen Veranstaltungen. Ein Marokkaner wurde jetzt allerdings mit 52 Kartons hochwertiger Laufschuhe erwischt. Am Dienstagnachmittag, 3. Februar 2015, kontrollierte eine Streife des grenzüberschreitenden Polizeiteams - Bundespolizei und niederländisch königlicher Marechaussee- einen 22-jährigen Marokkaner aus Leverkusen am Rastplatz Löwenberger...

1 Bild

Überfall mit Sturmhaube auf Lebensmittelmarkt

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 03.02.2015

Am Montag (02. Februar 2015) gegen 18.55 Uhr betrat ein mit einer Sturmhaube maskierter Mann einen Lebensmittelmarkt an der Heresbachstraße. Mit einer Faustfeuerwaffe bedrohte er die Kassiererin und raubte den Kasseneinsatz mit dem Bargeld. Anschließend flüchtete er zu Fuß. Der Mann war ca. 20 Jahre alt, ca. 175 bis 180 cm groß und von schlanker Gestalt. Er trug grauschwarze Arbeitskleidung und eine schwarze oder...

1 Bild

Bischof erteilt Emmericher Pfarrer Predigtverbot 1

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 20.01.2015

Pfarrer Paul Spätling aus Emmerich hat am 19. Januar 2015 an der Pegida-Demonstration in Duisburg teilgenommen. Auf der Bühne hat er sich kritisch über das Ausschalten der Lichter am Kölner Dom bei der jüngsten Pegida-Demonstration dort geäußert. Zudem ist er auf das Verhältnis von Christentum und Islam in der europäischen Geschichte eingegangen und hat die Bundeskanzlerin wegen ihrer Aussage kritisiert, der Islam gehöre zu...

1 Bild

Fußgänger schwer verletzt

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Rees | am 16.01.2015

Am Donnerstag (15. Januar 2015) gegen 20.30 Uhr befuhr ein 53-jähriger Mann aus Wesel den Grüttweg aus Richtung des Supermarktes kommend in Richtung der Reeser Landstraße (Bundesstraße 67). Beim Abbiegevorgang nach links übersah er den 28-jährigen Fußgänger, der an der Fußgängerfurt bei Grünlicht die Straße überquerte. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß mit dem Pkw schwer verletzt. Mit dem Rettungswagen wurde er zur...

1 Bild

Hacke dicht - Widerstand geleistet

Lokalkompass Emmerich
Lokalkompass Emmerich | Emmerich am Rhein | am 16.01.2015

Am Freitag (16. Januar 2015) gegen 00.05 Uhr kümmerten sich Rettungskräfte an der Willibrordstraße um einen stark alkoholisierten, verletzten Mann. Der 27-Jährige wehrte sich aufgrund seines Zustandes gegen die Hilfeleistung, so dass die Polizei hinzugezogen wurde. Im Krankenhaus leistete der Verletzte so starken Widerstand, dass ein Polizeibeamter leicht verletzt wurde. Letztlich blieb der junge Mann zur stationären...