offline

Silvia Decker

Lokalkompass ist: Emmerich am Rhein
registriert seit 07.07.2010
Beiträge: 446 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 29
Folgt: 41 Gefolgt von: 62
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Gebietsredakteurin für Emmerich, Kleve, Goch, Wesel und Xanten, aber auch in weiteren Redaktionen an Rhein und Ruhr unterwegs. Ich bin zudem ein Moderator der Nachrichten-Community www.lokalkompass.de Kontakt: E-Mail: s.decker@wvw-anzeigenblaetter.de
58 Bilder

Unser neues Prinzenpaar sind Carsten Janssen und Christine Linßen

Silvia Decker
Silvia Decker | Goch | am 14.11.2017

Hurra! Unser künftiges Prinzenpaar ist da! Es sind Carsten Janssen I. und Christine Linßen I. In einer rauschenden Feier wurde das Paar kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt. Es war eine Augenweide mit liebevollen Details und Dekoration. Ganz im Stil der Feuerwehr war das Zelt am Höster Weg geschmückt. Kaum verwunderlich, dass um die 1.200 Besucher gekommen waren, um gemeinsam mit dem prinzstellenden Verein, dem...

1 Bild

Sparkasse schließt Filialen - Neue Strukturen in der Kundenberatung / besonders Dörfer sind betroffen 1

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 19.10.2017

Kleve: Sparkasse Rhein-Maas | Im Schnitt geht jeder Kunde nur ein bis zwei Mal pro Jahr in eine Sparkassen-Filiale. Denn der Trend geht auch im Bankgeschäft auf die Online-Ebene. Immer mehr Kunden nutzen das Online-Banking. Auf diesen Trend reagiert nun die Sparkasse Rhein-Maas. Mit einschneidenden Änderungen für Privatkunden und Filialschließungen. Besonders die Dörfer sind betroffen. Kleve. Es ist gar nicht so lange her, da ging es der...

1 Bild

Kalkar war ganz herbstlich

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 10.10.2017

Sie kamen in Scharen die Bücher- und Trödelliebhaber. Trotz einigen Schauern am Morgen, war die Nicolaistadt am Sonntagnachmittag gut besucht. Kalkar. Auf 80 Metern Länge konnte man in den aktuellen, aber auch in älteren Büchern, nach Lust und Laune stöbern. Ob Krimi oder Kochbuch: für jeden war das passende Exemplar dabei. Dass der Büchermarkt zum ersten Mal in der Monrestraße stattfand, war übrigens kein Problem. Die...

1 Bild

Typisch Niederrhein 1

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 10.10.2017

Also ich gebe es ja zu. Ich komme nicht von hier (zumindest nicht gebürtig). Trotzdem habe ich mich in den letzten beiden Jahren so richtig heimisch gefühlt. Leider kann ich nicht immer meine Krefelder Identität leugnen. Neulich zum Beispiel als ein Ihnen allseits bekannter Kollege, der an dieser Stelle normalerweise für Sie schreibt, meinte: Ich muss das nur mal eben abplümmen. Ab-was? Ob Sie's glauben oder nicht. Das war...

1 Bild

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken - 3 Fragen an Bruno Ketteler 1

Silvia Decker
Silvia Decker | Kalkar | am 06.10.2017

Kalkar: Rathaus | Nicht mehr lange ist es hin und dann findet die Ausbildungsplatz- und Studienbörse „top4thejob“ am 11. Oktober statt. Deswegen hat das Klever Wochenblatt dem Wirtschaftsförderer aus Kalkar, Bruno Kettler, drei Fragen zum Thema gestellt. 1.Was macht (Ihrer Meinung nach) den Mehrwert für die Besucher und die Aussteller der Veranstaltung aus? Die Ausbildungsplatz- und Studienbörse „top4thejob“ bietet eine tolle Plattform,...

1 Bild

Ausbildungsplatz- und Studienbörse in Kalkar

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 06.10.2017

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und rechtzeitig vor den Herbstferien ist es soweit: Im Schulzentrum Kalkar geht am kommenden Mittwoch, den 11. Oktober, zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr die erste Ausbildungsplatz- und Studienbörse „top4thejob“ über die Bühne. Kalkar. „Unser Ziel war es, eine praxisnahe Plattform für den Austausch von jungen Menschen mit Betrieben, Dienstleistern und Bildungseinrichtungen zu...

3 Bilder

Ein Leben für die Kunst

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 06.10.2017

Wenn Manfred Knupp über seine Leidenschaft die Kunst spricht, dann leuchten seine Augen. Dann erzählt er von fremden, bunten Welten und der Zuhörer ist nach kürzester Zeit im Bann des Künstlers. Heute ist ein besonders erfreulicher Tag für den Klever, der einem eigentlich kein Unbekannter sein dürfte. Denn nach Jahren des Abstinenz, hat Knupp nun endlich wieder die Möglichkeit, sich seiner Leidenschaft der Malerei und der...

1 Bild

Zum Stöbern nach Kalkar

Silvia Decker
Silvia Decker | Kalkar | am 06.10.2017

Kalkar: Historischer Marktplatz Kalkar | Feinstes zum Stöbern gibt es wieder am morgigen Sonntag, 8. Oktober. Denn von 10 bis 18 Uhr kann man wieder zum verkaufsoffenen Sonntag in die Nicolaistadt kommen. Kalkar. Besonders schön: Dabei kann man auch wieder über den beliebten Bücher- und Trödelmarkt bummeln. Auch wenn den ganzen Tag rund um den Marktplatz Programm ist, sollte man nicht zu spät vorbeikommen. Denn erfahrungsgemäß wird es in Kalkar dann wieder...

1 Bild

6. Oldtimer Treckertreffen in Kranenburg

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 26.09.2017

Kranenburg. Am 7. und 8. Oktober findet das 6. Oldtimer Treckertreffen statt. Auf der Festwiese gegenüber dem Restaurant Haus Hünnekes in Kranenburg, Klever Straße 62. Auf dieser Traditionsveranstaltung werden sich historische Traktoren sowie landwirtschaftliche Maschinen und Geräte aneinanderreihen. Gezeigt werden Schlepper und Maschinen von anno dazumal bis heute. Durch das "Höfesterben" ging in den letzten Jahrzehnten...

6 Bilder

Street Food Festival: Leckeres Essen im Rheinpark

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 20.09.2017

Eine eigentlich positive Bilanz lässt sich beim ersten Street Food Festival in Emmerich verzeichnen. Im Rheinpark gab es am Wochenende verschiedene Köstlichkeiten zu probieren. Von leckeren Burger, über vietnamesische bis hin zur veganenen Küche war alles dabei. Wirtschaftsförderer Sascha Terörde verdeutlicht. "Eigentlich waren 30 Standinhaber angemeldet." Doch da es ziemlich kalt blieb und schon am Freitag immer wieder ein...

1 Bild

Eine lange Tradition- Kirmes in Rees startet bald

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 20.09.2017

Kleine und große Kirmes-Freunde aus Rees und Umgebung dürfen sich schon jetzt auf vier Tage Kirmes-Spaß vom 23. bis 26. September in Rees freuen. REES. Die Festtage starten mit dem Kirmes-Wochenmarkt am Samstag, 23. September um 8 Uhr, ehe die stellvertretende Bürgermeisterin Mariehilde Henning und die beiden Reeser Ortsvorsteher Manfred Dicker und Waldemar Prust gemeinsam um 15 Uhr mit dem Fassanstich die Kirmes...

9 Bilder

Der Hans, der kann's!- Neuer König in Vrasselt ist Johannes "Hans" Huethorst

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 19.09.2017

Was war das spannend beim Königsschießen der St. Antonius-Schützenbruderschaft e.V. Emmerich Vrasselt. Erst beim 82. Schuss gab der Vogel kleinbei. Davor war es mehrfach richtig knapp. Vrasselt. Wenn in Vrasselt ein Nachfolger für den scheidenden König Thomas Clausmann gesucht wird, dann kommen sie alle zahlreich, die fein anzusehenden, herausgeputzten Schützen. Und tatsächlich gibt es sogar zwei Königsaspiranten, die...

1 Bild

Das leibliche Wohl 3

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 12.09.2017

Wie geht es Ihrem leiblichen Wohl? Hoffentlich gut! Wir Redakteure haben damit zuweilen aber ein Problem. Generationen von Journalisten haben bereits an der einen perfekten Formulierung gefeilt. Denn ob auf einem Fest, bei Umzügen, bei Fußballspielen- überall ist immer für das "leibliche Wohl" gesorgt. Das hat auch einen ganz bestimmten Grund. Dieser Ausdruck ist einfach sehr kurz und erspart uns Journalisten damit...

2 Bilder

Nun bist du ein Schulkind 1

Silvia Decker
Silvia Decker | Goch | am 01.09.2017

Für die sechsjährige Melek hat wie für viele andere I-Dötzchen die Grundschulzeit begonnen. Startet damit für die Kleine auch der Ernst des Lebens, wie es im Volksmund heißt? Weit gefehlt. Melek hat dem ersten Schultag wie kaum eine andere entgegengefiebert und war ganz aus dem Häusschen als es endlich soweit war! Voll ist es vor der Schule und auf dem Hof der St. Georg Grundschule in Goch. Dicht gedrängt stehen die...

2 Bilder

Wer hat unsere Enten? -Der Weseler sucht den dreisten Enten-Dieb vom Martinikindergarten 2

Silvia Decker
Silvia Decker | Wesel | am 23.08.2017

So einen süßen Besuch hat die Redaktion des Weselers selten! Zehn Kinder des Martinikindergartens kamen heute Nachmittag zu Besuch, aber der Grund war ein ernster. Denn die Quietsche-Enten, die normalerweise am Zaun des Kindergartengeländes hängen, sind verschwunden! Wesel. Erzieherin Lilianne Lazarz berichtet: "Die Kinder haben die Enten eingenhändig bemalt und sie waren im letzten Jahr auch beim Entenrennen dabei." Seit...