offline

Silvia Decker

Lokalkompass ist: Emmerich am Rhein
registriert seit 07.07.2010
Beiträge: 467 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 30
Folgt: 41 Gefolgt von: 64
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Gebietsredakteurin für Emmerich, Kleve, Goch, Wesel und Xanten, aber auch in weiteren Redaktionen an Rhein und Ruhr unterwegs. Ich bin zudem ein Moderator der Nachrichten-Community www.lokalkompass.de Kontakt: E-Mail: s.decker@wvw-anzeigenblaetter.de
1 Bild

Auch an Schulen Trauerarbeit leisten: Hospizgruppe Emmerich spendet Trauerrucksack an Hanse-Realschule 1

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | vor 6 Stunden, 37 Minuten

Nachdem vor Kurzem der erste Trauerrucksack an das Willibrord-Gymnasium gespendet wurde, werden nun drei weitere Rucksäcke übergeben. Emmerich. Einen erhält die Gesamtschule und die Europaschule, ein weiterer ging kürzlich an die Hanse-Realschule. Gespendet wurde er von der Ahrendssitftung und von Ursula Bender, der Koordinatorin der Hospizgruppe an die Schule übergeben. Dabei soll der Rucksack, -vielmehr der Inhalt des...

2 Bilder

Narren feierten ausgelassen

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 13.02.2018

Tulpensonntagszug zog die Massen an / Fulminanter Abschluss mit herrlichen Kostümen Ein wahrer Kamelle-Regen prasselte auf die gut 16.000 Närrinnen und Narren beim Tulpensonntagszug in Emmerich herab. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Emmerich. Schon früh füllten sich die Emmericher Straßen am letzten Sonntag. Alle wollten die Jecken einen guten Platz erwischen, um die 28 Wagen, 18 Fußgruppen und 7 Kapellen zu...

10 Bilder

Die schönsten Altweiberparties: Ob im Kapaunenberg, in der Societät oder bei Tepfert: Getanzt wurde bis spät in die Nacht

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 09.02.2018

Richtig ausgelassen feierten die Möhnen ihren Tag. Natürlich waren nicht nur Frauen mit von der Partie. Die Damen der Schöpfung hatten aber dennoch Oberwasser und schnitten den Männern fleißig die extra für diesen Moment angezogenen Krawatten durch. Super Stimmung war im Kapaunenberg. Hier durften sich alle über den Besuch des Emmericher Prinzenpaares Harald I. und Manuela I. freuen. Mit dabei hatten sie ihre Garde, sowie...

1 Bild

„S(w)ing den gecken Beat“- Tulpensonntagszug: Hier sind der Zugweg und die Sperrungen

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 09.02.2018

Am Sonntag, den 11. Februar, kann man sich auf das Höhepunkt des Emmericher Karnevals freuen. Wenn der Tulpensonntagszug veranstaltet wird, dann kommen sie alle aus nah und fern. Die kleinen und großen Jecken. Rund 1.500 Teilnehmer gibt es beim Zug. Veranstaltet wird der Umzug traditionell vom Groß Emmericher Carnevals Komitee e. V. Freuen kann man sich auf hübsch gestaltete große Karnevalswagen, ebenso auf die vielen Fuß-...

1 Bild

Kinderkarnevalszug in Elten - hier wird gesperrt

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 09.02.2018

Auch für die Kinder gibt es etwas ganz Besonderes. Denn am Samstag, 10. Februar schlängelt sich ab 14.11 Uhr der Kinderkarnevalszug durch Elten. Er ist über die Grenzen hinaus bekannt und viele Fans kommen schon seit Jahren zu dem bunten Treiben. Der Eltener Marktplatz wird gesperrt. Des Weiteren wird es Halteverbote im Bereich des Umzuges geben. Diese werden durch ausreichende Beschilderung ausgewiesen. Am Samstag wird...

2 Bilder

Auf zur Gemeinschaftssitzung! In Elten wird am 3. Februar gefeiert

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 31.01.2018

Wenn Kolpingelferrat und Schützenelferrat wieder zur Gemeinschaftssitzung einladen, dann ist eins garantiert: Beste Stimmung im Kolpinghaus Elten. Elten. Los geht die Sause am morgigen Samstag, den 3. Februar. Wie könnte es anders sein, natürlich um 19.11 Uhr. Standesgemäß. Besonders schön in diesem Jahr ist, dass es sich um die 55. Sitzung handelt. Und zwar um die 55. gemeinsame Sitzung! Nicole Jansen vom...

1 Bild

Bunter Party-Abend entzückte alle Jecken: Im Bürgerhaus Kranenburg feierte die Krunekroane ausgelassen

Silvia Decker
Silvia Decker | Kranenburg | am 31.01.2018

Was war das für ein toller Abend! Richtige Partystimmung zauberten die Aktiven der Krunekroane im Bürgerhaus. Kranenburg. Wenn die M.S. Krunekroane auf große Fahrt geht, dann kommen sie alle, die Jecken von nah und fern. Besonders auffällig: das war das bisher best verkleideste Publikum in dieser Session. Leute in Zivil musste man suchen, so war auch die Stimmung von Anfang an grandios. Ohne Umschweife startete das...

Probealarm am Samstag: Bevölkerung soll sich die Töne der Sirenen einprägen

Silvia Decker
Silvia Decker | Emmerich am Rhein | am 31.01.2018

Sirenen haben die wichtige Funktion, die Bevölkerung mit verschiedenen Alarmtönen zu informieren und zu warnen. Einige Städte und Gemeinden im Kreis Kleve haben ihre Sirenen inzwischen bereits ganz oder teilweise auf digitale Technik umgestellt. Dies sind Emmerich am Rhein, Bedburg-Hau, Goch, Kalkar, Kerken, Rheurdt, Straelen, Wallfahrtsstadt Kevelaer und Weeze. Emmerich. Viele Menschen kennen heute die drei...

3 Bilder

Mit den Quakern ins Land der Träume...

Silvia Decker
Silvia Decker | Kleve | am 23.01.2018

Wenn es wieder heißt "Quak, quak, helau", dann ist Sitzungskarneval in Kellen. Bis auf den letzten Platz war das Schützenhaus ausverkauft. Denn die Brejpott- Quaker hatten zur Karnevalssitzung geladen. Kellen. Wer zu den Quakern gehen möchte, der weiß: man muss früh sein, wenn man Karten ergattern will. Denn die Traditionsveranstaltungen in Kellen sind unter den vereinseigenen Jecken aber auch bei Gästen derart beliebt,...

54 Bilder

Hochzeitsmesse: Alles rund um den schönsten Tag im Leben

Silvia Decker
Silvia Decker | Wesel | am 08.01.2018

Alles rund um die Hochzeit, dem schönsten Tag im Leben, konnten sich die Besucher in der Niederrheinhalle ansehen. Denn am vergangenen Wochenende ging die siebte Hochzeitsmesse Wesel über die Bühne. Wesel. Es ist schon etwas Besonderes, der Bund fürs Leben. Doch gerade dieser besondere Tag will im gut organisiert sein. Deswegen hat die Eventagentur-Easywedding an more die Hochzeitsmesse vor sieben Jahren in der...

1 Bild

Sturmtief "Burglind" sorgte für Einsätze der Polizei im Kreisgebiet- bisher keine Verletzten

Silvia Decker
Silvia Decker | Wesel | am 03.01.2018

Wesel. Seit den frühen Morgenstunden bereitet das Sturmtief "Burglind" der Polizei im Kreis Wesel zusätzliche Arbeit. In der Zeit von 5 Uhr bis 12 Uhr gingen mehrere Anrufe mit Hinweisen auf sturmbedingte Gefahrenstellen bei der Polizei ein. Im gesamten Kreis waren diverse Sturmschäden zu verzeichnen. Insgesamt zählte die Polizei 29 witterungsbedingte Einsätze. Kreisweit stürzten Bäume auf die Straße und mussten beseitigt...

Dieb schlägt Autoscheibe ein / Wer hat etwas gesehen?

Silvia Decker
Silvia Decker | Wesel | am 28.12.2017

Wesel. Am Montag, 25. Dezember, gegen 16 Uhr beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie ein bislang Unbekannter die Seitenscheibe eines geparkten Autos an der Gerhard-Hauptmann-Straße einschlug und in das Fahrzeug griff. Anschließend flüchtete er mit einem silberfarbenen Fahrrad über die Gerhard-Hauptmann-Straße in Richtung Dresdener Straße. Beschreibung des Unbekannten:Dunkler Kapuzenpullover, dunkle Jacke, unterwegs mit...

1 Bild

Täter durchwühlten Wohnung während 79-jähriger schlief / Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Silvia Decker
Silvia Decker | Wesel | am 28.12.2017

Während ein 79-jähriger Mann im Wohnzimmer vor dem Fernseher schlief, drangen Unbekannte durch die unverschlossene Kellertür in das Wohnhaus ein und durchwühlte mehrere Schränke. Dabei wurde eine Geldbörse mit Bargeld sowie Schmuck und diverse Papiere entwendet. Hamminkeln. Gegen 21.45 Uhr hörte der Hamminkelner ein Geräusch aus dem Hausflur und schaute nach. Hiernach vernahm er nur noch, dass jemand die Holztreppe zum...

39 Bilder

Uedemer Büdchenzauber begeisterte

Silvia Decker
Silvia Decker | Goch | am 18.12.2017

Herrlich anzusehen war der Budenzauber in Uedem. Und so kamen auch besonders viele Besucher. Auch die von außen und innen extra beleuchtete Kirche trug zur weihnachtlichen Stimmung bei. Hier viele Fotos von Steve.

20 Bilder

Eine Engel für Nierswalde

Silvia Decker
Silvia Decker | Goch | am 18.12.2017

Richtig besinnlich war es auch in Nierswalde. Denn in dem kleinen Dörfchen wurde zum Nierswalder Weihnachtszauber eingeladen. Es war ein Fest der Begegnung von Jung und Alt und die Stände standen unter dem Motto: "Hören - Sehen - Staunen." Besonderes Highlight war der liebreizende Engel auf Stelzen, der an die Kinder Süßigkeiten verteilte. Steve hat für Sie eine Bildergalerie geschossen.