Schöne Dinge braucht Platz für " Das erste Strickcafe" am Neumarkt

Anzeige
Emmerich am Rhein: Schöne Dinge | Maik Kapelle kommt da mit einer Idee um die Ecke, die den Neumarkt aufpeppt. Er will dort, ein Strickcafe eröffnen, dessen Zweck es sein soll ; Menschen die handarbeiten zusammen zu bringen. Eine gemütliche Sitzecke lädt ein, einen kleinen Plausch zu halten, sich Strickmuster anzusehen und unter fachkundlicher Anleitung Tipps zu holen, oder zu geben, wie der erste selbstgestrickte Pulli aussehen soll. Bei einer Tasse Kaffee wird es dann gemütlich, denn die Kunden sind ebenfalls gefragt. viele können stricken , aber viele auch nicht und wer es gern lernen möchte, ist da an der richtigen Adresse. Außerdem kann man Kontakte knüpfen und Spaß haben mit Menschen, die das gleiche Hobby haben, oder die es gerne lernen wollen.
Kunden helfen Kunden. Mal ehrlich, was spricht dagegen?

Die Emmericher Gruppe, die Wollmäuse bekundeten Interesse, sich bei Maik einmal im Monat zu treffen, um gemeinsame Aktionen in Angriff zu nehmen.

Bis Samstag den 15.08.2015 muss die alte Ware raus und Maik macht einen rigorosen Ausverkauf mit Schnäppchenangeboten, die sich sehen lassen können. Wer also schon mal für Weihnachten oder einem diversen Geburtstag was nettes braucht, sollte sich spätestens jetzt umschauen.

Renate Anna Becker
ofiuielle Homepage von Maik Kapelle über meine Homepage. "Schöne Dinge anklicken"
http://renateannabecker.wix.com/renates-becker
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.498
Jochen Menk aus Oberhausen | 10.08.2015 | 12:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.