Alltagsmenschen in Rees

Anzeige

Alltagsmenschen erreichen Rees

Rees, 17. März 2016

Die ersten beiden Figuren der Ausstellung "Alltagsmenschen" von Christel Lechner wurden gestern von den Sponsoren der Ausstellung und von Vertretern der Stadt Rees "begrüßt". Eine kleine Frau und ein stabiler Mann mit einer Zeitung unter dem Arm warten nun vor dem Rathaus auf ihre 64 Mitstreiterinnen und Mitstreiter, die pünktlich zum Ausstellungsbeginn am 24. April ebenfalls in Rees eintreffen werden.

Die Ausstellung wird bis zum 24. Juli in der Stadt zu sehen sein und zahlreiche Besucherinnen und Besucher in die Rheinstadt locken. Bereits jetzt erhalten Sie unter folgendem Link Informationen zu der Ausstellung.

2016 03 16 Alltagsmenschen erreichen Rees

3
4
3
6 5
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
28.439
Peter Eisold aus Lünen | 24.04.2016 | 23:25  
54.488
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 25.04.2016 | 05:39  
12.558
Bernhard Braun aus Essen-West | 25.04.2016 | 07:00  
32.434
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 26.04.2016 | 22:16  
32.434
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 27.04.2016 | 21:02  
15.615
Christiane Bienemann aus Kleve | 27.04.2016 | 21:25  
25.076
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 27.04.2016 | 21:33  
32.434
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 27.04.2016 | 21:42  
59.662
Hanni Borzel aus Arnsberg | 28.04.2016 | 00:26  
46.073
Günther Gramer aus Duisburg | 28.04.2016 | 09:11  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.06.2016 | 09:12  
54.488
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.06.2016 | 19:52  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 22.06.2016 | 20:00  
54.488
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 22.06.2016 | 20:19  
32.434
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 22.06.2016 | 22:38  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 23.06.2016 | 13:50  
32.434
Henry Sten aus Emmerich am Rhein | 23.06.2016 | 21:39  
62.186
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 24.06.2016 | 04:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.