Urlaub ohne Koffer

Anzeige
Emmerich am Rhein: Vrasselt | Zum zweiten Mal gab es nun für die Frauen und Männer mit geistiger und schwer mehrfacher Behinderung, die im LVR-Wohnverbund Pionierstraße in Emmerich-Vrasselt leben, ein ganz besonderes Urlaubsangebot – einen „Urlaub ohne Koffer“. Im Vorfeld wurde gemeinsam überlegt und geplant, wo die Tagesreisen hingehen könnten. Mit auf dem Programm standen das Sealife Oberhausen, der Zoom Erlebnispark in Gelsenkirchen, der Tierpark Kleve, der LVR-Archäologische Park Xanten sowie ein Ausflug zur Anholter Schweiz. Die Ausflüge wurden wieder von freiwillig Engagierten unterstützt. Auch der Wettergott hatte ein Einsehen, so dass die Reiselustigen die Tagestrips bei guter Laune genießen konnten.

Wer nähere Informationen zu den Wohn- und Unterstützungsangeboten des LVR-Wohnverbundes Pionierstraße erfahren möchte, meldet sich bei Monika Hesseling unter Tel 02822 914829 oder per E-Mail an monika.hesseling@lvr.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.