BSC Emmerich-Eintracht Emmerich: Unentschieden zum Saisonabschluss 2016/2017

Anzeige
Die 1. Mannschaft des BSC Emmerich: v.l.n.r. oben: Jochen Straver, Volker Getz, Dominik Kerum, v.l.n.r. unten: Nadine Helmes, Melanie Thiel, Jana Wörmann
Der Abschluss der Badmintonsaison endete vor kurzem zwischen dem BSC Emmerich I und Eintracht Emmerich II mit einem ausgeglichenen 4:4, nicht zuletzt wegen der starken Damen des BSC. Damit verabschiedete sich die erste Mannschaft vom BSC mit einem guten dritten Platz aus der Saison.
Verstärkung bekam die BSC-Mannschaft von Ingo Kluwe, der als Ersatzspieler bei den letzten Meisterschaftsspielen einsprang. In der kommenden Saison wird er zum Bedauern der BSC-Spieler trotz gesundheitlicher Probleme zum Moerser SV wechseln. Die erste Mannschaft des BSC wünscht ihm gute Besserung und bedankt sich für die vielen schönen Spiele mit seiner Unterstützung.

Die Jugendmannschaft des BSC Emmerich gewann ihr letztes Spiel souverän mit 4:2 gegen Xanten und beendete die Saison mit dem zweiten Platz.

Der BC Kleve II konnte das letzte Spiel der Saison mit 8:0 gewinnen und platzierte sich somit ganz knapp vor Eintracht Emmerich I, da beide Mannschaften zwar das gleiche Punkteergebnis erzielten, aber der BC Kleve ein besseres Spiel- und Satzergebnis erreichte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.