Erfolge bei DM im 6-Stunden-Lauf und Nordrhein-Meisterschaftstitel

Anzeige
Oliver Vißer und Elisabeth Naß bei der Deutschen Meisterschaft im 6-Stunden-Lauf in Münster
Am 18.03.17 konnten sich die Emmericherinnen Elisabeth Naß und Michaela Born (beide TSV Weeze) bei der Nordrhein-Meisterschaft in Wegberg über 10 km auf der Straße jeweils Plätze auf dem Treppchen sichern. Michaela Born erreichte in ihrer Altersklasse W50 den 2. Platz in der Zeit von 43:19 min.. Obwohl Elisabeth Naß noch vom Wettkampf am Wochenende zuvor geschwächt an den Start ging, kam sie in der W55 auf den 3. Platz (55:24 min.).
Beide Läuferinnen erreichten außerdem gemeinsam mit Vereinskameradin Erika Schoofs (W50, 43:30 min.) bei der Mannschaftswertung (W50/W55) den 1. Platz und holten damit den Nordrhein-Meister-Titel für den TSV Weeze.

Weitere Erfolge konnten die Emmericher Elisabeth Naß und ihr Sohn Oliver Vißer am Wochenende zuvor bei den Deutschen Meisterschaften (6-Stunden-Lauf) in Münster verbuchen. Innerhalb von 6 Stunden sollten möglichst viele Kilometer gelaufen werden.
Unter 777 Startern lief Oliver in der vorgegebenen Zeit insgesamt 56,681 km und erreichte in der Altersklasse M30 damit den 12. Platz. Auch Elisabeth konnte sich über ihre tolle Leistung freuen. Sie kam in der W55 mit einer Strecke von 49,194 gelaufenen Kilometern auf einen guten 7. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.