Yovo Yovo chapeau - weisse Kappen als BENIN direkt e.V. Markenzeichen

Anzeige
Die Delegation von Benin direkt e.V. übergibt Betten und Matratzen an ein Krankenhaus mit Geburtsstation.
Die Krankenhausbetten, Matratzen, Nachtschränkchen und Hocker/Stühle, die zwischen dem 11.6. und 15.6.13 acht Krankenhäusern in den Regionen Abomey-Calavi und Dangbo zur Verfügung gestellt wurden, hat das Krankenhaus Bethanien aus Moers gespendet, weil dort eine Station neu möbliert wurde. Nach langem Transport per LKW und Schiff musste das Mobiliar beim Zoll in Cotonou ausgelöst werden. Die Kosten dafür trug George Bada aus Benin. Ihm verdankt der Verein die meisten Kontakte zu den Kranken- und Geburtshäusern.
Ausserdem hat George Bada für die Lagerung und denTransport der Hilfsgüter vor Ort gesorgt. Seine Idee mit den weissen Kappen als Symbol für den Verein
BENIN direkt e.V. zeigte vollen Erfolg.
Yovo heisst weiss, und chapeau heisst Hut.
Gleichzeitig bedeutet Yovo auch: weisser Mann bzw. weisse Frau ...
Manchmal waren die deutschen Mitglieder von BENIN direkt e.V. die ersten Weissen, die die Kinder zu Gesicht bekamen. Sie riefen dann begeistert "Yovo Yovo" !
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.