Nachrichten aus Ennepetal

1 Bild

Glutnester an der Stefansbecke erfordern Nachlöscharbeiten für die Feuerwehr

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 03.04.2014

Gevelsberg: Stefansbecke | Nachdem die Feuerwehr bereits von Samstag bis Montag um 11.40 Uhr gegen die Flammen in einer Industriehalle gekämpft hatte, musste die Feuerwehr Sprockhövel am Mittwoch nochmals an den Brandherd. Glutnester im Brandschutt verursachten erneut Rauchentwicklung in geringem Umfang. Mitarbeiter hatten diese entdeckt und bereits teilweise mit Feuerlöschern erstickt. Die Feuerwehr nahm einen Schaumangriff vor, um möglichst wenig...

falschverstandene Tierliebe?

Eberhard Brackelsberg
Eberhard Brackelsberg aus Ennepetal | am 03.04.2014

Ich möchte mich heute mit einem ungewöhnlichen Problem an die Leserschaft wenden! Ich wohne in Ennepetal, am Rande eines Waldes. Dort finden sich immer wieder Leute ein, die ihre Autos während ihres Spaziergangs auf meinem Grundstück parken. Dies, an sich, ist kein Problem! Zum Problem allerdings, werden die selbsternannten „ Tierfreunde“ unter den Spaziergängern, wenn sie meinen, sie müssten 30 Meter von meiner...

2 Bilder

Mayday und Ruhr in Love: Festivalreporter gesucht! Tickets/Shirts/CDs zu gewinnen!

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 03.04.2014

Dortmund: Westfalenhalle | Ausgestattet mit Kamera und Schreibzeug erkunden sie die sonst verborgenen Areale und kommen den Stars ganz nahe: unsere Festivalreporter. Auch in diesem Jahr gewähren wir wieder exklusiven Zugang zu den dicksten Musik-Events - und den Auftakt macht die Mayday in Dortmund! „Zwischen Tausenden zu feiern, den Bass im Körper zu spüren und die messerscharfen Laserstrahlen zu sehen - das ist ein Erlebnis für alle Sinne“, weiß...

36 Bilder

Fotos: Alice Cooper bei Rock meets Classic 2

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 03.04.2014

Essen: Grugahalle | Zum fünften Mal präsentiert die Rock meets Classic-Tour in diesem Jahr Legenden der Rock- und Popmusik im Zusammenspiel mit einer fetten Band (Matt Sinner und Co) sowie einem Orchester in Form des 50-köpfigen Prager „Bohemian Symphony Orchestra“. Die bunte Mischung kam in der leider nicht komplett gefüllten, bestuhlten Grugahalle bestens an: Ultravox-Stimme Midge Ure ("Vienna"), 80er-Röhre Kim Wilde ("Kids in America"),...

2 Bilder

Warum hat Ennepetal noch keine Aufladestation für E-Bikes?

Sven Hustadt
Sven Hustadt aus Ennepetal | am 02.04.2014

Eine simple Frage, die ordentlich in die Tiefe geht. Wir Grünen stehen u.a. für E-Mobilität. Keine Frage, dieses Thema ist uns wichtig. So waren wir auch im Jahr 2013 der Stein des Anstoßes bei der Anschaffung der E-Bikes, die nunmehr am Platsch stehen. Dass für diese Räder offenbar kein Werbebudget zur Verfügung steht, dass die Ausleihe eigentlich nur für „Insider“ machbar ist (die obendrein noch ganz hartnäckig auftreten...

1 Bild

Raubüberfall an der Hagener Straße in Gevelsberg

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 02.04.2014

Am 1. April gegen 21.05 Uhr war eine 30-jährige Gevelsbergerin zu Fuß auf der Hagener Straße unterwegs. In Höhe des Hauses Nr. 122 drückten sie plötzlich drei dunkel gekleidete männliche Personen gegen eine Hauswand und rissen ihr eine schwarze Geldbörse aus der Hand. In ihr befanden sich Bargeld, Ausweis- und Krankenkassenkarten. Mit ihrer Beute flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Hinweise...

1 Bild

BÜCHERKOMPASS: Jugend, Gewalt, Probleme 11

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 02.04.2014

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche widmen wir uns einigen extremeren Jugendproblemen. Schwierige Kindheit? Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten...

1 Bild

Nach dem Großbrand: Fischsterben in der Stefansbecke

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 02.04.2014

Sprockhövel: Stefansbecke | Nicht nur der Brand, auch die Löscharbeiten beim Sprockhöveler Automobilzulieferer Faulenbach haben ihren Spuren hinterlassen. Deutlich sichtbar sind sie in einem Hochwasserrückhaltebecken, das sich einige hundert Meter entfernt von der komplett zerstörten Halle befindet. Um einen Zugang zu verhindern, ist das Becken abgesperrt worden. Grund: Über die Regenwasserkanalisation und die Stefansbecke waren Löschwasser sowie vom...

1 Bild

wap Schwelm / Gevelsberg / Ennepetal

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 01.04.2014

In der Mitte Nordrhein-Westfalens, an der Grenze zum Bergischen Land, befindet sich die Region Ennepe-Ruhr. Hier gibt es nicht nur die beiden Flüsse Eneppe und Ruhr, sondern auch die beginnenden Hügel des Bergischen Landes, zahlreiche sehenswerte Altstädte und eine tolle Landschaftzu entdecken. Mitten in dieser abwechslungsreichen Region befindet sich die wap Geschäftsstelle Schwelm. Von hier aus werden die Anzeigenblätter...

1 Bild

„Lokal-Kunst“ belebt die Fußgängerzone

Lokalkompass Schwelm
Lokalkompass Schwelm aus Schwelm | am 01.04.2014

"Lokal-Kunst“ heißt das neue Projekt des heimischen Künstlerbundes „Kunstraum EN“. Die Zusammenarbeit vieler regionaler und überregionaler Künstler in Form von „Kunstraum EN„ ermöglicht ein Kunstprojekt inmitten der Ennepetaler Fußgängerzone. Hier werden im ehemaligen Gellergeschäft ab Freitag, 11. April, bis zum 25. Juli zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen unter der Regie des neuen Vorstandes mit Heike Schemann,...

1 Bild

1. Engelbert-Völkerball-Turnier in Schwelm

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann aus Gevelsberg | am 01.04.2014

Schwelm: Holthausstraße 15 | Das war eine besondere Veranstaltung für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Engelbertstraße. Das 1. Engelbert-Völkerball-Turnier wurde heute in der Halle West ausgerichtet. Die Kinder der 3. und 4. Klassen traten in gemischten Mannschaften gegeneinander an. Die Erst- und Zweitklässler feuerten die „Großen“ an. Das Völkerball-Turnier war aus einer Anregung des Kinderparlaments der Schule heraus entstanden. Die...

1 Bild

"Defi" als Geschenk für das Bürgerhaus Alte Johanneskirche

Frank Schneidersmann
Frank Schneidersmann aus Gevelsberg | am 01.04.2014

Gevelsberg: Uferstraße | Kurz vor dem 5. Geburtstag des Bürgerhauses Alte Johanneskirche in Gevelsberg gab es dort am heutigen Dienstag eine besondere Überraschung. Das Helios-Klinikum Schwelm schenkte aus Anlass seines 10-jährigen Bestehens der Stadt Gevelsberg einen weiteren Defibrillator - dieser ist ab sofort im Bürgerhaus einsatzbereit. Dazu gab es für die Mitabeiter eine entsprechende Schulung. Das Gerät kann durch gezielte Stromstöße...

Tagespflege stellt sich vor

'Die Oase' Tagespflege
"Die Oase" Tagespflege aus Gevelsberg | am 01.04.2014

Sturzprophylaxe in der "Oase" Der Ausspruch „wer rastet, der rostet“ bringt es auf den Punkt. Gerade für ältere Menschen ist Bewegung sehr wichtig. So können sie durch die Mobilität zum Beispiel auch zahlreichen Folgeerkrankungen vorbeugen. In der Gevelsberger Tagespflege „Die Oase“ findet regelmäßig „Kraft und Balancetraining“ zur Sturzprophylaxe, unter fachlicher Anleitung von Hakan Akinci statt und wird zukünftig weiter...

1 Bild

Gewinnspiel: Karten für Roger Cicero-Konzert in Oberhausen gewinnen

Eventkompass .de
Eventkompass .de aus Essen-Süd | am 01.04.2014

Swingmusik der 1940er und 1950er Jahre kombiniert mit deutschen Texten - das ist seit vielen Jahren mit einem Namen verknüpft: Roger Cicero. Der deutsche Musiker hat gerade ein neues Album („Was immer auch kommt“) auf den Markt gebracht. Rio Reisers „Straße“ ist der einzige nicht aus eigener Feder stammende Titel - dafür aber der erste, den Roger Cicero in die engere Wahl nahm. Alle anderen Lieder stammen von ihm und...

1 Bild

„Die Oase“ in Gevelsberg: Tagespflege für Senioren

'Die Oase' Tagespflege
"Die Oase" Tagespflege aus Gevelsberg | am 01.04.2014

Gevelsberg: "Die Oase" Tagespflege | So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden zu wohnen, ist wohl der Wunsch von Jedermann. „Die Oase“ bietet Senioren daher zahlreiche Möglichkeiten wieder am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und den Alltag neu zu erleben. Montags bis freitags in der Zeit von 7.30 bis 16.30 Uhr sind die qualifizierten Fachkräfte Cornelia Hollmann und Michael Aatz in den großzügigen und wohnlichen Räumlichkeiten an der Kölner Straße...