Neues Buch: Interessante Menschen aus Ennepetal

Anzeige
Präsentieren das neue Buch: v.l. Frauke Blum, Karl-Heinz Giesick, Lothar Kruse, Hans-Hermann Pöpsel, Bürgermeisterin Imke Heymann und Sparkassen-Vorstand Bodo Bongen.Foto: Stadt
Ennepetal: Rathaus |

Im Ennepetaler Rathaus stellte der Arbeitskreis Ennepetaler Stadtgeschichte sein neues Buch „Interessante Menschen aus Ennepetal“ der Öffentlichkeit vor.

Die Autoren Frauke Blum, Ingrid Windmöller, Lothar Kruse, Karl-Heinz Giesick und Hans Hermann Pöpsel haben in 11/2-jähriger Recherche Informationen über 86 Ennepetaler Persönlichkeiten aus den Bereichen Künstler und Kreative, Ärzte, Politiker, Vereinsvorsitzende, Pfarrer, Sportler, Unternehmer, Gastwirte und Wissenschaftler zusammengestellt.
Auf jeweils einer Seite mit jeweils einem Foto erfährt der Leser wissenswertes und spannendes aus dem Leben bekannter Ennepetalerinnen und Ennepetaler.
Dabei haben die Autoren keine lebenden Personen portraitiert, sondern ausschließlich bereits Verstorbene.
„Ich finde die unterschiedlichen Lebensgeschichten lehrreich, alle Personen waren Kinder ihrer Zeit“, so Bürgermeisterin Imke Heymann.
Autorin Frauke Blum berichtete, dass das Buch die Ennepetaler Sekundarschule zum Projekt „Helden aus Ennepetal“ inspiriert hat.
Hans Hermann Pöpsel bedankte sich bei Sparkassen-Vorstand Bodo Bongen für die Unterstützung beim Druck des Buches, das im Shaker-Verlag erschienen ist.
„Interessante Menschen aus Ennepetal“ ist für 12 Euro in folgenden Verkaufsstellen zu haben:
Lotto Marktkauf und Lotto Heilenbecke-Center (Milspe), Lotto Ziegler und Buchhandlung Bochhammer (Altenvoerde), Lotto Birker und Zeitschriften Krüner (Voerde), Buchhandlung Appelt und Kleiner Buchladen (Gevelsberg) sowie die Buchhandlungen Köndgen und Kamp (Schwelm).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.