Sankt Martins Zug des AWO Kindergartens in Oberbauer am 07.11.2014

Anzeige
Ennepetal: Sauerlandstrasse 18 | Als die Dorfgemeinschaft "Freistaat Oberbauer" dem Kindergarten in Oberbauer zusagte, wir helfen euch beim Martinszug, waren die Kindergärtnerinnen (Erzieherinnen) von diesem Vorschlag doch ziemlich überrascht.
Aber für uns sieht Zusammenhalt so aus, dass man sich gegenseitig hilft. Und da wir nun mal ein etwas abseits gelegener Stadtteil Ennepetals sind, sorgen wir halt so für Gemeinsamkeiten.
Nachdem es 17.00 Uhr war, der Laternenzug sich an der KITA Oberbauer in Bewegung setzte, kamen immer mehr Personen dazu und der Martinszug wurde zu einem richtig langen Lindwurm, der durch die Siegerlandstrasse und Sauerlandstrasse zog.
Als das Ziel, der Wendehammer am Ende der Sauerlandstrasse, erreicht war, waren es weit mehr als 200 Personen, die dort das Stück des heiligen Sankt Martin von den Kindern vorgeführt bekamen.
Auch die Anwohner der Sauerlandstrasse kamen dazu und ließen sich von der guten Stimmung beeinfussen.
Nach der Aufführung sorgten die Erzieherinnen für die Getränke und die Dorfgemeinschaft "Freistaat Oberbauer" grillte Würstchen.
So wurde aus einem kurzen Intermezzo ein richtig schöner Abend
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.