Antikes E-Bike "Sinclar C5" aus den 1980er Jahren bei der Oldtimerrundfahrt in der Ennepetaler Fußgängerzone ein "echter Hingucker"

Anzeige
Der Sinclair C5 ist ein 1981 von Sir Clive Sinclair entwickeltes und von Hoover produziertes dreirädriges Elektrofahrzeug. Sinclair glaubte, mit diesem Fahrzeug den Personennahverkehr revolutionieren zu können. Der C5 war mit einem Elektromotor ausgestattet, den man mit Pedalen unterstützen konnte
Ennepetal: Grünes Büro | Mit leckeren vegetarischen Spezialitäten beteiligten sich die Ennepetaler Grünen vor ihrer neuen Geschäftsstelle (Voerder Straße 71) an der Veranstaltung "Oldtimerrundfahrt" bzw. der Zieleinfahrt in die Fußgängerzone. Trotz des durchwachsenen Wetters kamen viele Gäste, um die historischen Fahrzeuge zu besichtigen.

Orientalische "Falafel" frisch aus der Friteuse in frisch geröstetem Fladenbrot, mit frischem Salat und schmackhafter Joghurt-Pfefferminzsoße gab es bei uns Grünen. Nach anfänglichem Zögern griffen viele Besucher zu, sodass unsere Show-Köche, Ulrich und Sven, richtig Gas geben mussten. Am Ende kam für den guten Zweck - dem geplanten Bauwagen für die Ennepetaler Jugend - eine ansehnliche Summe zusammen.

Zudem zog das ausgestellte antike E-Bike "Sinclair C5" viele Neugierige an. So wurde bei einer frisch aufgebrühten Tasse Fairtrade-Kaffee das Thema "Elektromobilität" und dessen Entwicklung eifrig diskutiert.

Auch die Bedeutung dieser Zukunftstechnologie für die Stadt Ennepetal, sowie das Thema "Carsharing" für Elektroautos fand vielfach Interesse bei den Gästen. Ebenso diskutierte man die Verlegung des E-Bike Verleihs in die Ennepetaler Fußgängerzone, was unter anderem die Erreichbarkeit für Tagestouristen verbessern könnte.
Eine Weiterentwicklung in Richtung "E-Bike-Sharing" kam ebenfalls zur Sprache.


Die angekündigte Band musste leider wegen des wechselhaften Wetters den Auftritt verschieben. Die Grünen planen aber für nächstes Jahr wieder eine Beteiligung mit Livemusik bei der Oldtimerrundfahrt.


Grundsätzlich sind wir begeistert, wie viele Menschen den Kontakt und das Gespräch zu uns am neuen Standort suchen. Wir sind davon überzeugt, dass sich der Bezug des Ladenlokals - mitten in der Fußgängerzone - als gut und richtig herausstellen wird.
Die offizielle Eröffnung findet übrigens am 31. August 2013 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.