Azubis starten bei Bilstein Lehre mit Perspektive

Anzeige
Ennepetal: Ferdinand Bilstein GmbH+Co. KG |

Am 1. August traten 12 neue Auszubildende ihre Lehrstellen bei der bilstein group an. Die global vertretene Unternehmensgruppe mit Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Ennepetal bietet Schulabsolventen ein breites Lehrangebot mit ausgezeichneter Zukunftsperspektive.

Durch die gezielte Nachwuchsförderung legt der Ersatzteilspezialist für PKW und NKW einen entscheidenden Grundstein für das zukünftige wirtschaftliche Wachstum. Die 12 Auszubildenden traten ihre Lehre bei der bilstein group in den folgenden Bereichen an: Industriekaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau mit EU-Zusatzqualifikation, Werkzeugmechaniker/-in, Zerspanungsmechaniker/-in und Fachkraft für Lagerlogistik.
Im gewerblich-technischen Bereich werden drei Auszubildende dabei helfen, die steigenden Bedarfe der Präzisionstechnik zu decken. Der Eigenfertigungsbereich der bilstein group, in dem Komponenten für Kraftfahrzeuge und Präzisionsteile für verschiedene Industriesparten produziert werden, erhält unweit des Unternehmenssitzes in Ennepetal derzeit einen eigenen Standort. Die hochtechnisierte Produktionsstätte wird im Sommer 2017 eröffnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.