Bilstein group unterstützt Ennepetaler Kinderschutzbund

Anzeige
Karsten Schüßler-Bilstein (l.), selbst langjähriger Schalke-Fan, begrüßt Fußballstar Olaf Thon auf der Weihnachtsfeier der bilstein group im Dezember 2016. (Foto: Privat)
Ennepetal: Ferdinand Bilstein GmbH+Co. KG |

Die Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG spendet dem Ennepetaler Kinderschutzbund 1.500 Euro. Die Summe kommt zu einem Gutteil von den Mitarbeitern.

Auf der Weihnachtsfeier des Unternehmens hatten diese die Möglichkeit, Schals mit dem Logo von Schalke 04 und der bilstein group für den guten Zweck zu kaufen. Der Fanartikel ist Teil der Sponsoring-Partnerschaft mit dem Revierverein.

Ehrengast Olaf Thon signierte die Schals

Die Aktion kam gut an: Über 110 Schals wurden verkauft – und konnten direkt von Olaf Thon signiert werden. Der mehrfache Deutsche Fußballmeister und Weltmeister von 1990 war Ehrengast auf der bilstein group Weihnachtsfeier. Die eingenommene Summe wurde von der Geschäftsleitung aufgerundet. „Seit Jahren setzt sich der Ennepetaler Kinderschutzbund für die Schwächsten hier bei uns ein. Mit der Spende wollen wir einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass diese wichtige Arbeit auch in Zukunft möglich ist“, so Geschäftsführer Karsten Schüßler-Bilstein.
„Wir sind überwältigt von dieser Spende. Gerade in Zeiten leerer kommunaler Kassen sind wir als gemeinnütziger Verein um den Erhalt und eventuell sogar den Ausbau unserer laufenden Angebote sehr bemüht. Durch diese großzügige Spende kommen wir unserem Vorhaben ein Stückchen näher“, betont das Vorstands-Teammitglied Petra Backhoff im Namen der Kinderlobby.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.