EN-Kreis: 800 Euro für "Frauen helfen Frauen"

Anzeige
Elke Honselmann (links) und Christina Kerckhof (Mitte) überreichten den Scheck an Stephanie Kattenborn von der Frauenberatung. Foto: Jarych

Der Einsatz hat sich gelohnt: Vier Schwelmerinnen, Elke Honselmann (links), Christina Kerckhof, Katharina Vogt und Andrea Haberstroh hatten einen Tag lang im Blumenladen "fleur" Café, Kuchen und Kreatives verkauft, um damit die Arbeit gegen Gewalt an Frauen zu unterstützen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Einen Scheck über 800 Euro konnte jetzt Stephanie Kattenborn (rechts) von der Frauenberatung EN entgegen nehmen. Und die nächste Aktion ist auch schon in Planung: Im Herbst soll Fingerfood zu Gunsten des Vereins "Frauen helfen Frauen" verkauft werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.