(Fast-)Bürgermeister-Kandidat Ingo Mehner plötzlich verstorben

Anzeige
Ennepetal: Haus Ennepetal | Mit Hut und Mut wollte er für Ennepetal als Bürgermeisterkandidat antreten. Doch nun wird Ingo Mehner seine Ideen und Visionen eines neuen Ennepetal nicht mehr weiter geben können.

Schon ein Tag nachdem er der Presse seine offizielle Bereitschaft zur Kandidatur eröffnete kam Ingo Mehner mit starken Bauchschmerzen ins Krankenhaus, wo er nach einer Notoperation und Entfernung eines geplatzten Zwölffingerdarmgeschwürs in ein künstliches Koma versetzt wurde. Durch die darauf folgenden Entzündungen der inneren Organe folgt häufig eine Blutvergiftung, die schwierig zu bekämpfen ist.

Einige Tage lang konnte der 71jährige noch um sein Leben kämpfen, doch schließlich verlor Ingo Mehner sein letztes Gefecht und verstarb am Vormittag des 8. März 2015.

Ennepetal verliert einen manchmal unbequemen, aber immer geradeaus für seine Visionen kämpfenden, einzigartigen Menschen.

--------------------------------

Mein Kommentar dazu:
Vielleicht denken nun auch 'mal ein paar seiner manchmal recht vorlauten und unter-die-Gürtellinie-tretenden Gegner darüber nach, ob und wie sie gegen andere (politische) Gegenspieler vorgehen. Fairness zahlt sich im Leben aus - und Respekt gegenüber seinen Feinden war früher einmal ein Zeichen von Ehre ...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
10 Kommentare
Britta Kruse aus Schwelm | 08.03.2015 | 20:37  
374
Monika Schwarz aus Ennepetal | 08.03.2015 | 20:50  
1.904
Anja Seeberg aus Hagen | 08.03.2015 | 22:38  
21
Kathy Sommer-Bergenthal aus Hagen | 09.03.2015 | 07:20  
32
Harald Schmidt aus Ennepetal | 09.03.2015 | 10:17  
6
Adele Weiss aus Gevelsberg | 09.03.2015 | 12:16  
181
Gordon Lappe aus Ennepetal | 09.03.2015 | 12:51  
374
Monika Schwarz aus Ennepetal | 09.03.2015 | 21:08  
21
Kathy Sommer-Bergenthal aus Hagen | 10.03.2015 | 06:06  
6
Wilfried Oliv aus Schwelm | 30.03.2015 | 20:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.