Feuerwehr birgt Verletzten in Ennepetal

Anzeige
Foto: Feuerwehr Ennepetal
Ennepetal: Breckerfelder Straße |

Ein Mann wurde bei einem Unfall heute auf der Breckerfelder Straße verletzt. Die Fahrbahn blieb fast eine Stunde lang gesperrt.

Um 11.12 Uhr wurde am heutigen Dienstag, 2. August, die Feuerwehr Ennepetal zu einem Verkehrsunfall auf der Breckerfelder Straße gerufen.
Vor Ort war ein PKW gegen einen Laternenmast geprallt. Der Rettungsdienst übernahm unverzüglich die Versorgung des verletzten Fahrers. Durch die Feuerwehr wurde die Batterie des Unfallfahrzeuges abgeklemmt und auslaufende Betriebsmittel aufgefangen. Ebenso wurde der Brandschutz an der Einsatzstelle sicher gestellt. Der Städtische Betriebshof wurde für die Sicherung der beschädigten Straßenlaterne hinzugezogen. Die Breckerfelder Straße wurde für die Dauer der Einsatzmaßnahmen komplett gesperrt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
Die Feuerwehr Ennepetal war mit einem Hilfeleistungslöschfahrzeug der Hauptamtlichen Wache im Einsatz. Die Einsatzdauer betrug 50 Minuten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.