Guten Tag: Wie im Kindergarten

Anzeige
Von Miriam Dabitsch
Neulich auf dem Spielplatz: Bei angenehmen Temperaturen waren viele Mütter mit ihren Kindern gekommen, um beim Buddeln im Sand, beim Rutschen und Klettern gemeinsam Spaß zu haben. Dass der aber nicht immer lange anhält, musste ich erfahren. Ich hatte soeben Platz genommen, vor mir der Eimer mit weiterem Sandspielzeug drapiert. Da kam eine Mutter zu mir und fragte mich, ob es sich bei dem Spielzeug um ihres handele. Ich sagte überrascht "nein, das gehört uns". Aber sie ließ nicht locker. Das sei genau der gleiche Eimer, den ihr Sohn dabei habe und auch der Inhalt sei identisch. Was sollte ich darauf sagen? Also wiederholte ich mein "Tut mir leid, dieser Eimer gehört uns" - nicht, ohne mich zu ärgern, denn Diebstahl unterstellt zu bekommen, finde ich nicht lustig. Eine halbe Stunde später kam die Frau wieder zu mir. Diesmal um sich zu entschuldigen, sie hatte zwischenzeitlich ihren Eimer wiedergefunden. Ein Zeichen von Größe. Und trotzdem frage ich mich: Wer ist hier eigentlich im Kindergarten? Guten Tag
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.